down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Augenscheinlich verkauft die dt. Regierung Deutschland und seine Menschen!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.08.2023

Es ist schlicht und ergreifend ein völliges Regierungsversagen auf Basis einer US / Ukraine Lüge, den Wohlstand von D und seiner Menschen regelrecht an die Ukrainer zu verschenken / an die Wand zu fahren und dann auch noch wie Lindner (FDP) zu behaupten (14.08.23 in Kiew), dass dies mittel- und langfristig für ein Deutschland von Vorteil sei und sich die "Deutschen" hierfür einschränken können (müssen)!

Zudem dann auch noch ohne Not, deutsch politische, geldwerte und militärische Verpflichtungserklärungen gegenüber diesem völlig rückständigen (bis hin -linkischen) Fremdland Ukraine, mit deren rückständiger Infrastruktur und vor allem deren maroden Substanzwerten und bis hin deren Korruption, die ins Mark hineinreicht und beginnend mit deren Präsidenten Selenskyj selbst!

Gerade er, Selenskyj, so ließ er verlauten, will die Korruption in der Ukraine beseitigen! (Lächerlich!)

Doch im Ergebnis wurde damit vielmehr sehr deutlich sichtbar, dass sich der "korrupteste ukrainische Bock" selbst zum Gärtner gemacht hat!

Nun, übrig bleibt wirklich nachzufragen, was erlaubt sich diese deutsche Politik eigentlich, ungefragt seine Menschen und ein gesamtes Deutschland regelrecht für die Interessen Dritter (US-Regierung / Ukraine) zu verwenden und an die Wand zu fahren?

Auch deutlich ist, dass die deutsche Politik mittlerweile völlig entkoppelt, jeglichen Rechtsstaats, jeglicher Verpflichtung seiner Bürger und seiner Wirtschaft im Land verfährt und sich die Welt zurechtbiegt, gerade wie man dies eben jetzt braucht.

Dies war und ist allerdings niemals ein Wahlauftrag und im Übrigen von keiner Partei und deren Wähler gewesen!

Also Stopp, denn sie, die deutsche Regierung schaden wissentlich und nachhaltig auf Jahrzehnte einem Deutschland und seinen Menschen!

Bereits als exzessiv zu bezeichnen sind hierbei auch vor allem die mutwilligen Unterlassungen der deutschen Regierung in Sachen Sicherheit, Schutz der deutschen Bürger, in Sachen Beendigung der Migration, Schaffung von echtem Bildungswesen, der fehlenden Sicherung von Arbeitsplatzsicherung, der gänzlich mit Füßen getretenen Wirtschaftssicherung und vieles weitere mehr.

Man kommt nicht umhin, eine völlig abgekoppelte deutsche Politik, hier von Land und Menschen, feststellen zu müssen.

Im Ergebnis bedeutet dies jedoch, die deutsche Regierung benutzt ein Deutschland, seine Bürger und seine Ressourcen, um diese für Dritte zu verwenden, wo zudem keinerlei Bündnisse, Verpflichtungen, Notwendigkeiten weder heute noch morgen bestehen und bestehen werden.

Es muss davon ausgegangen werden, dass die deutsche Regierung das Land und seine Bürger mit jedem Satz und mit jeder Erklärung belügt.

Gleichwohl und davon muss man überdies ausgehen, deckt eine deutsche Regierung und bis heute den direkten Angriff auf ein Deutschland in Sachen Sprengung der Nord Stream I und II.

Deshalb keine weitere Unterstützung mehr für eine Ukraine, weder Geld noch Waffen und vor allem keine Sonderrechte mehr für Personen aus der Ukraine (ca. 65 % erhalten Bürgergeld und vieles weitere mehr!) innerhalb eines Deutschlands.

Wenn diese deutsche Regierung nicht umgehend auf ihrem kruden, schädigenden Kurs in Sachen Ukraine und damit eines zu prüfenden vorsätzlichen, eklatanten "Verbrechens (der persönlichen Auffassung bin ich von Beginn an in Sachen Ukraine und bis heute) gegen die eigene deutsche Bevölkerung“ umkehrt, dann sind diese allesamt und bis hin auch zu einem späteren Zeitpunkt vollumfänglich in die Verantwortung zu nehmen und wenn dies bedeutet, diese vor das Tribunal in Den Haag zu bringen.

Zum heutigen Zeitpunkt perspektivisch bessere Umstände zu erwarten ist mit dieser „ferngesteuerten“ regierungsseitigen Abbruchtruppe nicht zu erwarten.

Vielmehr wird ein Deutschland und seine Bürger ein Alptraum erwarten!

Dies heute ist immer noch nur ein politisches Vorspiel, allerdings mit verheerenden Folgen für Deutschland und seine Menschen!

Herzlichst

Ihr

Thomas H. Stütz

Autorenseite:

https://thomas-h-stuetz.eu/augenscheinlich-verkauft-die.../

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-PFORZHEIM-ENZ - 30.11.2023

Rede vom 30 11 2023 MdL Alfred Bamberger im Landtag Baden Württemberg

Erste Beratung des Gesetzentwurfs der Landesregierung – Gesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes https://www.youtube.com/watch?v=3lnmKAGkB9s ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.11.2023

MdL Alfred Bamberger: Klimawandel-Narrativ wackelt bedenklich

Wenn Nobelpreisträger sich zu Wort melden, sollte man vielleicht als Laie besser die Ohren spitzen, anstatt den ideologisch gestählten Besserwisser rauszuhängen....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.11.2023

Analyse von Ulrich Reitz - Arrogant und demutsfrei - diese Regierung verdient unser Vertrauen nicht mehr

Die Ampelregierung hat nicht nur ein Geldproblem. Inzwischen wird immer klarer: In der Grauzone zwischen Demutsfreiheit und Arroganz hat die Regierung von Olaf Scho...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

GASTRONOMIE VOR DEM AUS Ihr habt aufs falsche Pferd gesetzt!

Bald sitzen wir also vereinzelt zu Hause mit Bierflasche und Aufback-Pizza. Gastronomie und Geselligkeit sind museale Erinnerungen einer längst vergangenen Nostalg...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

Der Kanzler-Clan: Sie benehmen sich, als hätten sie mit dem ganzen Betrug nichts zu tun

https://www.nius.de/Analyse/der-kanzler-clan-sie-benehmen-sich-als-haetten-sie-mit-dem-ganzen-betrug-nichts-zu-tun/3c0be3bc-d4be-41e0-9d3d-2962818cae13?fbclid=IwAR0...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Der sechsfache Krieg gegen die Deutschen

Liest man die offiziellen Reaktionen auf die massive Machtdemonstration der Islamisten in Deutschland, dann beschleicht einen doch der Eindruck, dieses Land ist auf...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Interessenten des AfD KV Pforzheim/Enzkreis,

wir möchten Sie herzlichst auf unseren bevorstehenden Stammtisch im Format der „Alternativen Runde“ aufmerksam machen.   Am 22.11.2023 um 20.00 Uhr werden wir...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Scholz und Lindner vor einem Scherbenhaufen

Das gestrige Urteil des Bundesverfassungsgerichts bringt nicht nur die Ampelkoalition in große finanzpolitische Schwierigkeiten, sondern letztlich auch die gesamte...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Aber er hatte doch nur ein Messer!

, rufen Bessermenschen entsetzt aus, wenn sich die Polizei, wie jüngst in Gummersbach, mit der Schusswaffe verteidigt. Einmal abgesehen davon, wie viele "Einmänne...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.11.2023

Deutschland: Siedlungsgebiet für die Welt

Die deutschstämmigen Deutschen werden weniger. Das ist schon lange bekannt, wurde politisch und gesellschaftlich akzeptiert und hat nun zu einer sichtlichen Übera...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.11.2023

Leserbrief von Herrn Werner Amft in der PZ

right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.11.2023

Der Westen verliert in Gaza und auch daheim

Es mag sein, dass sich Israel in Gaza militärisch durchsetzt. Doch dort wie auch in den eigenen Staaten des Westens, vorweg dessen Dominator USA samt Verbündeten ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up