down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Die absurde Militarisierung der Buntländer

KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.03.2023

Keine Tagesschau ohne Panzer, keine Tageszeitung ohne Berichte von der neuen Ostfront, viele Rathäuser mit blau-gelber Ukraine-Flagge, Rüstungsunternehmen werden Börsenstars, grüne und linke Wehrdienstverweigerer im Kriegertaumel, Multimilliarden für Aufrüstung, Leserbrief-Hassorgien gegen Putin und Russland – Deutschland und die Deutschen militarisieren sich oder tun wenigsten so. Nichts könnte lächerlicher sein. Denn keine Bevölkerung in Europa, wahrscheinlich sogar auf der ganzen Welt, ist so wehrunwillig und wehrunfähig wie die in Buntland. Deswegen ist die inszenierte Militarisierung die wohl größte internationale Farce derzeit.

Wie sollen auch die überalterten eingeborenen Deutschen mit ihrer verzogenen Latte-Macchiato-und Klimajugend samt einer teuren, aber nicht verteidigungsbereiten Kuschel-Wehr einem Feind, aktuell Russland, etwas entgegensetzen? Die vielen Millionen Migranten und mit migrantischen Wurzeln würden nicht im Traum daran denken, für die deutsche Milchkuh Gesundheit und Leben zu riskieren. Wenn Putins militärisch wenig glanzvollen Heere in Deutschland einmarschieren würden, wäre in Kenntnis der hierzulande verbreiteten Zeitgenossen-Mentalität noch nicht mal nennenswerter ziviler Widerstand zu erwarten. Und etliche der derzeit am lautesten nach Waffen schreienden Landsleute würden nach kurzer Erregung schnell mit den Besatzern vereinbaren, dass die Fußball-Bundesliga den Spielbetrieb so schnell wie möglich fortführen kann.

Natürlich wären dann die militantesten Transatlantiker in völlig überfüllten Evakuierungsflugzeugen der amerikanischen Verbündeten schon längst westwärts über den Atlantik ins gelobte Land geflüchtet. Die neuen Besatzer, in östlichen Gegenden nicht ganz unbekannt, wären derweil mit den Provokationen der hedonistischen LGBTQIA+-Bewegung mehr beschäftigt als mit dem kläglichen Häuflein Restgermanen, die ihre wertebasierte Grundordnung auch unter russischer Knute nicht einfach zu vergessen bereit sein würden. Jeder weiß, jeder ahnt das. Umso absurder die Schmierenkomödie dieser krampfhaften Militarisierung eines wehr- und ehrlosen Landes.

Wolfgang Hübner

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-PFORZHEIM-ENZ - 30.11.2023

Rede vom 30 11 2023 MdL Alfred Bamberger im Landtag Baden Württemberg

Erste Beratung des Gesetzentwurfs der Landesregierung – Gesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes https://www.youtube.com/watch?v=3lnmKAGkB9s ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.11.2023

MdL Alfred Bamberger: Klimawandel-Narrativ wackelt bedenklich

Wenn Nobelpreisträger sich zu Wort melden, sollte man vielleicht als Laie besser die Ohren spitzen, anstatt den ideologisch gestählten Besserwisser rauszuhängen....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.11.2023

Analyse von Ulrich Reitz - Arrogant und demutsfrei - diese Regierung verdient unser Vertrauen nicht mehr

Die Ampelregierung hat nicht nur ein Geldproblem. Inzwischen wird immer klarer: In der Grauzone zwischen Demutsfreiheit und Arroganz hat die Regierung von Olaf Scho...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

GASTRONOMIE VOR DEM AUS Ihr habt aufs falsche Pferd gesetzt!

Bald sitzen wir also vereinzelt zu Hause mit Bierflasche und Aufback-Pizza. Gastronomie und Geselligkeit sind museale Erinnerungen einer längst vergangenen Nostalg...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

Der Kanzler-Clan: Sie benehmen sich, als hätten sie mit dem ganzen Betrug nichts zu tun

https://www.nius.de/Analyse/der-kanzler-clan-sie-benehmen-sich-als-haetten-sie-mit-dem-ganzen-betrug-nichts-zu-tun/3c0be3bc-d4be-41e0-9d3d-2962818cae13?fbclid=IwAR0...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Der sechsfache Krieg gegen die Deutschen

Liest man die offiziellen Reaktionen auf die massive Machtdemonstration der Islamisten in Deutschland, dann beschleicht einen doch der Eindruck, dieses Land ist auf...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Interessenten des AfD KV Pforzheim/Enzkreis,

wir möchten Sie herzlichst auf unseren bevorstehenden Stammtisch im Format der „Alternativen Runde“ aufmerksam machen.   Am 22.11.2023 um 20.00 Uhr werden wir...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Scholz und Lindner vor einem Scherbenhaufen

Das gestrige Urteil des Bundesverfassungsgerichts bringt nicht nur die Ampelkoalition in große finanzpolitische Schwierigkeiten, sondern letztlich auch die gesamte...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Aber er hatte doch nur ein Messer!

, rufen Bessermenschen entsetzt aus, wenn sich die Polizei, wie jüngst in Gummersbach, mit der Schusswaffe verteidigt. Einmal abgesehen davon, wie viele "Einmänne...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.11.2023

Deutschland: Siedlungsgebiet für die Welt

Die deutschstämmigen Deutschen werden weniger. Das ist schon lange bekannt, wurde politisch und gesellschaftlich akzeptiert und hat nun zu einer sichtlichen Übera...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.11.2023

Leserbrief von Herrn Werner Amft in der PZ

right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.11.2023

Der Westen verliert in Gaza und auch daheim

Es mag sein, dass sich Israel in Gaza militärisch durchsetzt. Doch dort wie auch in den eigenen Staaten des Westens, vorweg dessen Dominator USA samt Verbündeten ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up