down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Klartext zum Wochenende!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.09.2022

Schaut man sich die geopolitischen, wie nationalen Verläufe, die verantwortliche Politik, sowie diverse einflussnehmende, systemische Strukturen und deren handelnden Protagonisten an, so kommt man unweigerlich zum Ergebnis, dass dies alles nicht im Ansatz mit einer Hochintelligenz oder wenigstens auf der unteren Ebene einer zu erwartenden durchschnittlichen Intelligenz umschrieben werden können / zu tun haben.

Vielmehr hat dies und durchgängig auf den unterschiedlichsten Ebenen mit einem regelrechten inakzeptablen, asozialen Verhalten und dem Streben nach Macht, Gier, Geld und über eine grenzenlose unflätige Rechthaberei, Egozentrik und Arroganz des großspurig auftretenden, sogenannten Westens und allen voran, einer US-Politik zu tun!

Übrig bleibt es, dies Unübersehbare, Erlebbare, als eine über den Maßen beschämende Ausprägung einer in Teilen vorhandenen humanoiden Lebensform zu beschreiben, die ihre Verantwortungen / Funktionsstellen einzig über eine wissentliche, grobe Fahrlässigkeit / bis hin auch als vorsätzlich zu umschreibendes Momentum nutzen, um über ihre politischen, auch medialen Handlungen und über ihr Wirken skrupellos und exzessiv ihre kruden Ziele zu verwirklichen versuchen!

Akzeptabel oder rechtfertigbar, zu keinem Zeitpunkt innerhalb einer intelligenten Welt, die bei Gott andere Probleme und dies weltweit zu bewältigen hätte und hat!

Und auch gleich hier einmal deutlich erwähnt!

"Man müsste sich heute und im Grundsatz keine Gedanken über die Welt, den Hunger, das Klima, Aggressionen, kriegerische Auseinandersetzungen und vieles weitere mehr machen, wenn nur im Ansatz einer und ausschließlich der Sache zur Lösung verschriebene und gewogene, ansatzweise vorhandene Hochintelligenz die Verantwortungsstellen und Funktionen weltweit besetzen würden"

Schutz und vor allem ethische, soziologische, sichernde und damit funktionale Perspektiven für Länder, Bürger und die gesamten Völker in Europa / der Welt, auf diesen heutigen politischen Wegen, mit diesen untragbaren Figuranten/Innen (weltweit), leider zu keinem Zeitpunkt möglich!

Im Ergebnis, sind sie bis auf ganz wenige Ausnahmen, einfach in ihren charakterlichen und psychologischen Ausprägungen viel zu schwach!

Dies ist dann folglich und zudem nicht unter dem Grundsatz einer zu erwartenden, doch der gänzlich fehlenden, echten Verantwortungsübernahme, dem Umsetzen von Demokratie, von echter Rechtsstaatlichkeit in deren heutigen politischen Funktionen, die und hier wollen wir uns erinnern, lediglich Namens und im Auftrag der Bürger gewählte Strukturebenen und Funktionalstellen sind, darstellbar.

Es ist also an der Zeit, es sehr deutlich auszusprechen:

Sollte den gesamten heute aktiven politischen, ideologischen, getriebenen, systemischen (hanebüchenen) Handlungssträngen und Funktionen nicht ein Ende bereitet werden oder eine komplette Umkehr zu bisherigem politischem / medialen und systemischen Handeln / Auftreten / Agieren feststellbar sein, dann war es das mit einem Deutschland und zudem auch einer gesamten EU!

Nun, in Sachen Ukraine, ging speziell die Deutsche, sowie die EU-Führung von Beginn an, völlig irrationale und damit falsche Wege!

Ebenso, die in der deutschen Politik immer wieder absurd formulierenden Politiker/Innen, welche Waffen und schweres militärisches Gerät für die Ukraine einfordern, sollten sich fragen lassen, ob sie noch alle Tassen im Schrank haben und ob diese nur im Ansatz eine Ahnung von den realen Zusammenhängen der Gesetzeslagen und der Welt in der Komplexität haben?

Nochmals und wie vor Jahren bereits formuliert, hier erneut!

„Ein politischen Deutschland hätte von Beginn an, (allerdings setzte dies eine Ahnung der weltweiten Faktoren und in der Vorausschau im geopolitischen Kontext und zudem einen aufrechten Gang, sowie Rückgrat und Codex voraus), eine Ukraine und die seit langer Zeit betriebenen US-Spiele in derselben Sache / Welt, nämlich einer offensichtlichen Spaltung der Welt / Verwendung der EU und zugunsten der USA mit dem Ergebnis zur Sicherung deren eigener, desolaten Politik, Strukturen und vor allem deren Wirtschaft, niemals auch nur mit der Kneifzange anfassen dürfen“

Was sich aktuell in Sachen Ukraine und dem russischen Referendum zuträgt, war für echte geopolitische Kenner (sodann eben nicht für diese deutsch politischen / medialen verkauften „Experten“ oder sollte man besser Dummköpfe schreiben?) seit Beginn der Krise strategisch voraussehbar und klar.

Die Folge jetzt, die deutschen Politiker, die EU, die USA und man muss es deutlich zum Ausdruck bringen, machen sich nun ob der weiteren Folgen und bestehenden russischen weltweiten Optionen im Kontext der realen Verteilungen von Gunst und Missgunst zu Russland und gegen die USA und gegen ein Europa / ein Deutschland und zu Recht, buchstäblich ins Höschen!

Das von diesen westlichen Akteuren bisher und viel zu lange schon zelebrierte und die nach außen fulminant dargestellten US / EU / Hütchenspieler Tricks, poltern zunehmend und regelrecht gegen die Wand!

Bedeutet, dass die vielen und seit Jahren auf der EU-Ebene, der deutschen Politik, offensichtlich in Stellung / Positionen gebrachten politischen, zentralen Figuranten/Innen, so z.Bsp. Eine EZB-Vorsitzende, Lagarde, eine EU Präs. U. v. der Leyen, ein ital. Draghi, ein US Biden, aber auch geistig verwirrte Personen analog u.a. eines WEF Vorsitzender K. Schwab uvwm., ebenso deren Mitläufer insgesamt, die allesamt nur mit einem einzigen Ziel versehen sind / waren, hier für eine systemische Machtkonzentrationsbildung, willfährige Werkzeuge zu sein, zu beenden.

Gehen diese zeitnah nicht freiwillig, so werden diese allesamt in den nächsten Monaten, einer wie der andere und über die vielfachen kommenden Ereignisse, es so oder so tun und oder gegangen werden.

Und keine Sorge, die Hauptakteure und ihre Wasserträger, werden ihre Taten international und weltgerichtlich verantworten müssen!

Liebe Leser, und noch eins, es besteht real für die Menschen derzeit wirklich kein Grund zur Endzeitstimmung, sondern ausschließlich für die politischen und systemischen Falschspieler / deren Wasserträger und Mitläufer und dies weltweit!

Allesamt wissen bereits darum!

Doch um weiteren Schaden abzuwenden, wird umgehend in Deutschland und der EU, vom Keller bis zur Decke saniert und sämtliche Strukturen und vielfach die heutigen Besetzungen verändert werden müssen, denn ansonsten wird ein Deutschland und eine EU keine Zukunft mehr haben können!

Außer natürlich, man wollte ein Georg Orwell Szenario haben und oder man stünde gar auf die alten urdeutschen nationalen Strukturen, Führungs- und Handlungsmuster der vergangenen Tage?

Da dem allerdings in der Breite der Gesellschaft, in der Welt und zugunsten eines Friedens, vor allem von funktionalen, strukturellen, wie soziologischen Strukturen / Ebenen und von wirtschaftlichen, notwendigen weltweiten Kooperationen niemals Rechnung getragen werden könnte, wird dies niemals mehr zugelassen werden können.

Zeit, einmal mehr Hochintelligenz und damit endlich eine echte und gelebte Ethik, sowie ein reales Verantwortungsbewusstsein der Sache / Aufgabe wegen, bei allen in Funktion stehenden Verantwortlichen / Menschen einzufordern!

Natürlich erscheint dies gerade aktuell, wie ein frommer Wunsch, denn es schließt damit beinahe automatisch die bisherigen Protagonisten und systemischen Handlungsstränge und damit allesamt aus!

Denn diese bisherigen Protagonisten zeigten offenkundig und sehr deutlich, wer, was und wie sie sind, was sie nicht können, wie diese über die Menschen wirklich denken und wie diese dann hierbei gegen diese agieren und handeln.

Ohne Frage, diese Figuranten sind in einer Welt, welche nach einer echten und globalen Zukunft verlangt, diese benötigt, nicht tragbar, sind weder geistig, noch kompetenzseitig überhaupt nicht in der Lage.

Denn selbst, wenn wir einmal keinerlei bisherige Absicht oder gar niedere Motive unterstellen wollten, dann bleibt doch nur noch eine unterirdische Unfähigkeit und eine gänzlich zu erwartende Intelligenz, Ethik und viele mehr, die allerdings insgesamt fehlen, übrig!

Denken Sie gerne einmal über alles und in Ruhe nach.

Ihnen allen ein erholsames und ruhiges Wochenende.

Herzlichst

Ihr

Thomas H. Stütz

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 02.12.2022

Dr. Dirk Spaniel, MdB kommt am 9. Dezember nach Königsbach

Am Freitag, 09.12.2022 um 19 Uhr lädt der Ortsverband Westlicher Enzkreis zum Vortragsabend ein. Gastredner Dr. Dirk Spaniel, MdB. Thema: Bericht aus Berlin und ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 01.12.2022

Die EU als Räuberbande

Der Wertewesten, in dem wir in Deutschland leben, ist stolz darauf, eine Eigentumsordnung zu sein. Deshalb sind Verstöße gegen diese Ordnung viel systemgefährden...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.11.2022

Eine „Wirtschaftsweise“, die nichts begreift

In der aktuellen Diskussion um das Einbürgerungsrecht hat nun auch die derzeitige Vorsitzende der sogenannten „Wirtschaftsweisen“, Monika Schnitzer, Position b...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.11.2022

Corona-Proteste: Bei uns schlecht, in China gut

Bei allem, was wir hierzulande über die Null-Covid-Politik und die daraus resultierenden Maßnahmen in China wissen können, ist es verständlich, dass es zu Prote...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.11.2022

Die Armbinde tragende Frau Faeser verramscht die Staatsbürgerschaft wie Zuckerstangen!

Emil Sänze MdL über Ministerin Faesers Turbo-Einbürgerung Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will die Anforderungen für eine Einbürgerung in Deutschland...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.11.2022

Ich komme gerade von einem kleinen Einkauf zurück.

Die Kassiererin fragte mich erst, ob ich Treuepunkte sammle, ich sagte „Nein". Dann fragte sie, ob ich Fußballbilder zur WM zum Einkleben mitnehmen möchte und ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.11.2022

Klartext!

Direkt auf den Punkt gebracht, baut die Rot-Grüne Regierung faktisch eine deutsche Ghettoinsel über den Generalausverkauf eines Deutschlands, welches für Jahrzeh...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 23.11.2022

Schickt die Maulkorb-Tölpel sofort heim!

Die letzten Tage vor dem ersten Turnierspiel der DFB-Truppe waren schon voller Peinlichkeiten. Doch was sich heute die elf Spieler, gewiss im Einverständnis mit Tr...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.11.2022

Frieren für Selensky“ hat in Deutschland begonnen

Frankfurts große stadteigene Wohnungsgesellschaft ABG drosselt in ihren rund 54 .000 Wohnungen die Heiztemperatur tagsüber von bislang 22 bis 23 Grad auf 20 Grad,...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.11.2022

Traut euch!

Wer noch nicht Mitglied der AfD ist sollte diesen Schritt gehen - auch wenn es persönliche, berufliche und auch familiäre Widrigkeiten und Mißgunst gibt. Es geht...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.11.2022

Habeck will Fotografen für 400.000 € - wir wollen echte Volksvertreter!

Früher haben sich Monarchen Hofmaler geleistet, um sich prunkvoll in Szene setzen zu lassen und die eigene Rolle vor der Geschichte und vor den Untertanen ordentli...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.11.2022

Man nimmt uns Stück für Stück unsere Freiheit!

„Finanzminister Bayaz (Grüne) sollte lieber seinen Haushalt in den Griff bekommen als einer Entmündigung der Bürger das Wort zu reden.“ Mit diesen Worten rea...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up