AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Orwell’sche Verdrehung der Tatsachen

KV-PFORZHEIM-ENZ - 22.06.2022

„Hoffentlich hat die FDP den Arsch in der Hose, sich nicht von Baden-Württembergs Sozialminister auf der Nase herumtanzen zu lassen.“ Mit diesen Worten reagierte der gesundheitspolitische AfD-Fraktionssprecher Bernhard Eisenhut MdL auf die Anmaßung von Manfred Lucha (Grüne) zu einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes. „Die FDP sei bei der Pandemiebekämpfung nicht unser Maßstab, sondern der verantwortungsvolle Umgang mit der Gesundheit der Menschen, wird er zitiert. Das ist eine Orwell’sche Verdrehung der Tatsachen! Kontaktverbote, Maskenpflicht in Innenräumen, ja gar 2 oder G haben allein im ersten Jahr der Pandemie die Fälle von Depressionen und Angststörungen weltweit um ein Viertel erhöht, besonders unter jungen Menschen und Frauen, hieß es jetzt seitens der WHO. Krankheiten gehen nicht aufs Konto der Krankheit, sondern auf Kosten der Mittel, welche die Krankheit bekämpfen bzw. vor ihr schützen sollten. Hier wird die soziale Gesundheit ganzer Bevölkerungsgruppen, ja Kohorten aufs Spiel gesetzt!“

Eisenhut empörte sich daneben über das stalinistische „Freiheitsverständnis“ des Ministers. „Die Maskenpflicht bezeichnet er tatsächlich als ‚eine vergleichsweise angenehme Form der Freiheitseinschränkung‘. Das ist kein Witz. Herr Lucha, man muss Ihnen nochmal ins Stammbuch schreiben: Die Bewertung der Pandemie-Maßnahmen durch einen Sachverständigenausschuss ist fast fertig und ergibt: Ein Großteil der Grundrechtseinschränkungen wird als nutzlos eingestuft. Viele Gerichte, auch in Baden-Württemberg, haben viele Maßnahmen abgeschmettert. Der Marburger Sozialpsychologe Ulrich Wagner warnt, dass eine deutliche Verschärfung der Corona-Maßnahmen in jedem Fall zu einer Polarisierung führen führt. Und ob neue Virusvarianten wieder gefährlicher werden als die harmlose Omikron-Variante ist, schlimmste Kaffeesatzleserei. All das interessiert Lucha nicht: Hauptsachse, er kann seinen staatlich organisierten Gefügigkeitsgroßversuch fortsetzen. Hören Sie endlich mit ihren totalitären Machtspielchen auf!“

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.06.2022

Aufhebung des Verbots der Werbung für Schwanger­schaftsabbruch

Dass in Deutschland bald in Einkaufszentren Werbung für das Töten ungeborenen Lebens gemacht werden darf, ist einfach widerwärtig. Die Bundesregierung hat völli...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 26.06.2022

Würdigung der deutschen Heimatvertriebenen

Am 20. Juni 2022 fand in Bad Cannstatt beim Denkmal für die deutschen Heimatvertriebenen ein von Landesinnenminister Strobl anberaumter Gedenkakt unter freiem Himm...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.06.2022

AfD Infomobil des Landesverbandes in Pforzheim

Heute war das Infomobil des Landesverbandes unter dem Motto "Preistreiberei stoppen", bei uns in Pforzheim. Man merkt dass die Bevölkerung die AfD sehr wohl wahr n...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

MdL Alfred Bamberger Rede im Landtag von Baden-Württemberg vom 22 06 2022

Gesetz zur Anpassung des bereichsspezifischen Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 im Geschäftsbereich des Sozialministeriums. https://youtu.be/luDh...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

Der Kinderbuchautor als Demagoge

Ob Wirtschaftsminister Robert Habeck ein guter Kinderbuchautor gewesen ist, kann ich mangels Kenntnis seiner Produkte nicht beurteilen. Auf jeden Fall ist er ein mi...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.06.2022

Käufliche Politiker? Lobbyisten zahlen Tausende für Spargel-Essen mit Kanzler Scholz!

Bis zu 15.000 Euro für ein Spargel-Essen auf dem Boot mit dem Kanzler? Das ist sogar noch teurer als das Spendendinner 2020 unter dem damaligen Gesundheitsminister...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Mahnmal der Heimatvertriebenen

An der Kranzniederlegung zum nationalen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am Mahnmal für die Charta der deutschen Heimatvertriebenen in Stuttgart...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Versagen der EZB: Weder der Krieg noch Corona sondern die Euro-Politik ist schuld an der Inflation

Sie haben es sicher auch schon gemerkt, nicht nur an der Tankstelle und beim täglichen Einkauf: Alles wird teurer. Ja, die Inflation hat Deutschland fest im Griff....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Aufbruchstimmung in Riesa

Der neue Bundesvorstand der Alternative für Deutschland steht – und ist bereit für den Aufbruch! Nachdem bereits am Vormittag auf dem 13. Bundesparteitag in Rie...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs zur Impfpflicht

Corona: FDP und Union kritisieren Vorschlag zur Impfpflicht ab 60 - DER SPIEGEL Corona: Karl Lauterbach schließt neuen Anlauf für Einführung einer Impfpflicht a...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs an die Berliner Zeitung

Zensiert: Hallo, Sie rechter Rüpel, hier werden Sie ignoriert (berliner-zeitung.de) 17.6.2022   Sehr geehrter Herr Seidler, sehr geehrte BZ-Redaktion, Sie sol...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.06.2022

Ricarda Lang irritiert mit Aussagen über EZB und Inflation.

Co-Chefin der Grünen stellt zum wiederholten Male ihre Inkompetenz zur Schau. Als erfolglose Studienabbrecherin und ohne jede Berufserfahrung wurde Ricarda Lang z...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up