AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Doppelmoral: Rot-Rot-Grün fährt mit Limousine zum „Fußgänger-Gipfel“!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.05.2022

Sie reden von Friedenspolitik und treiben uns in den Krieg. Sie reden von Bürgerrechten und fordern den Impfzwang. Sie reden von Auto-Verzicht und fahren sogar kurze Strecken mit der Limousine zum „Fußgänger-Gipfel“: Das sind die Grünen. Es ist und bleibt die Partei der Heuchelei und Doppelmoral, wie auch ein aktueller Vorgang aus der Hauptstadt wieder einmal beweist: Bei einer Sitzung des rot-rot-grünen Berliner Senats im Hellersdorfer Bezirksrathaus parkten 16 Nobelkrossen vor dem Gebäude. Dabei forderte Berlins grüne Verkehrssenatorin Regine Günther noch am Montag via Twitter: „Mitmachen und das Auto auch mal stehen lassen“.

Solche moralisierenden Forderungen erheben Grünen-Politiker aus ihrem luxuriösen Elfenbeinturm heraus. Doch während reiche Grünen-Politiker sich nicht an ihre eigenen Vorgaben halten, verlangen sie den Autoverzicht bei Geringverdienern, die stundenlang mit ihrem Auto zur Arbeit fahren müssen und trotz Überstunden ihre Miete kaum bezahlen können. Unsozialer, abgehobener, unverschämter geht es nicht – aber so sind die Grünen seit ihrer 1980 erfolgten Gründung, so sind sie bis heute und so werden sie immer sein.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Selbstverständlich ist es vollkommen in Ordnung, mit einer Limousine, mit einem SUV oder welchem Fahrzeug auch immer zu fahren. Das geht die grünen Öko-Kommissare nichts an, man nennt es Freiheit. Doch wer als Moralapostel durch die Welt zieht und gleichzeitig die eigenen moralischen Maßstäbe nicht einhält, der muss sich den Vorwurf gefallen lassen, dass es ihm nur um heuchlerische Profilierung und nicht um Umwelt- und Klimaschutz geht. Diesen pseudo-ökologischen Moralaposteln muss politisch viel stärker entgegengetreten werden – und das tut inzwischen nur noch die AfD!

Diesen Beitrag finden Sie auch auf AfD-Kompakt:

https://afdkompakt.de/.../doppelmoral-rot-rot-gruen.../

Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://spenden.afd.de/

Kennen Sie schon unseren Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! ?

https://www.t.me/afdbrennpunkt

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.08.2022

Bürgerproteste gegen Regierungspolitik werden diffamiert: Wir stehen an Eurer Seite!

Vom Inflations- und Energiewende-Wahnsinn bis zu den kontraproduktiven Russland-Sanktionen: Es wird immer wahrscheinlicher, dass uns schon bald eine völlig berecht...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.08.2022

Der Ukraine-Mythos bröckelt

Wenn jüngsten Umfragen zu trauen ist, dann vollzieht sich in der deutschen Bevölkerung ein Stimmungswandel den Ukraine-Krieg betreffend. Denn die Zahl derer steig...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.08.2022

Bernd Gögel MdL: Staat zockt 29 Milliarden Mehrwertsteuer-Überschuss ab

Statt die Steuern auf Energie bis zum EU-Mindestsatz abzusenken und die CO2-Abgabe auszusetzen, wie es die AfD-Fraktion fordert, hat der Staat im ersten Halbjahr 20...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 05.08.2022

Angeschlagener Minister soll informieren

„Was steckt hinter den Bluttaten von Asperg („Fall Tabitha“) und Ludwigsburg (Messerattacke auf 79-Jährigen), und warum werden der Öffentlichkeit dazu Infor...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.07.2022

Lindner gegen weiteres Entlastungspaket - Bürger bleiben auf Horrorkosten sitzen

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat einem weiteren Entlastungspaket in diesem Jahr eine Absage erteilt und lässt damit die Bürger alleine auf den Hor...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.07.2022

Bernd Gögel MdL: "Hinweisgeberschutzgesetz befördert Denunziantentum"

Baden-Württembergs AfD-Fraktionschef Bernd Gögel MdL kritisiert das heute im Bundeskabinett behandelte „Hinweisgeberschutzgesetz“, das die Einrichtung von Mel...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.07.2022

Alternative Runde der AfD Pforzheim/Enzkreis

Der Kreisverband der Alternative für Deutschland Pforzheim lädt am Mittwoch, dem 27. Juli um 19.00 Uhr ins Restaurant Schützenhaus Pforzheim, Am Kirschpfad 1 zur...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.07.2022

Verbrenner- statt Elektroautos jetzt

Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg Emil Sänze MdL hat ein Ende des Zwangs der Bürger in die Elektromobilität gefo...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.07.2022

Gasmangellage – Hilferuf der Hochschulen ist Bankrotterklärung

„Erst durften die Studenten aufgrund des Corona-Missmanagements der Regierung nicht in die Universitäten - nun können sie nicht, da Strom und Heizung nicht betr...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.07.2022

Die Regierung hat die Menschen im Ahrtal im Stich gelassen

In der kommenden Nacht vor genau einem Jahr suchte eine der schlimmsten Flutkatastrophen der jüngsten Geschichte die Menschen im Ahrtal südlich von Bonn heim, for...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.07.2022

Willkürliche Stasi-Methoden – Stellungnahme zur VS-Beobachtung

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Bernd Gögel äußert sich folgendermaßen zur heute bekanntgewordenen Beobachtung des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg durch das...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.07.2022

Wann ist ein Panzer ein Panzer und wann ist er keiner?

Dieser Frage widmete sich "Bundesverteidigungsministerin" Christine Lambrecht auf peinlichste Weise im Bundestag. Sie erkannte, dass Panzer groß und schwer sind un...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

 

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up