AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Mwst. für Schulen und Vereine?

KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.05.2022

„Groteske Steuerbürokratie – und jetzt schreit Kretschmann ‚Haltet den Dieb!‘“ Mit diesen Worten kritisierte der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Emil Sänze MdL Ministerpräsident Kretschmann ob seiner Reaktion auf die zu erwartende Einführung einer Kuchensteuer bei Schulfesten durch die EU. „Kretschmann hatte tatsächlich gegen das am 1.1.2023 in Kraft tretende neue Umsatzsteuergesetz gewettert, das EU-Vorgaben umsetzt. Es sieht vor, dass Körperschaften öffentlichen Rechts unter Umständen Umsatzsteuer zahlen müssen: ‚für Leistungen, die kein exklusives Verwaltungshandeln darstellen, sondern potentiell auch von einem privaten Anbieter hätten erbracht werden können.‘ Dies kann also Leistungen betreffen von der Friedhofspflege durch eine Kommune bis zum Kuchenverkauf an einer Schule – Leistungen unseres täglichen gemeinsamen kulturellen Lebens. Dafür muss jetzt plötzlich die steuerliche Situation neu geprüft werden.“

Kretschmanns Angriffe auf die EU sind nicht mit Betriebsblindheit zu erklären, sie sind pure Heuchelei, so Sänze. „Regelmäßig belegen insbesondere die Grünen unsere Zeit mit Debatten über ihre ideologischen Hobbies und spezifischen Sorgen, wie etwa ‚Queerfeindliche Entwicklungen in Polen – Auswirkungen auf die Zusammenarbeit Baden-Württembergs mit der polnischen Woiwodschaft Łódźkie‘. Geht es hingegen um die allerschlimmsten EU-Zumutungen, mit denen uns Brüssel noch die letzte Selbstbestimmung nimmt, so etwa die Anmaßung der EU, die Inhalte der hiesigen Hochschulen zu reglementieren, dann gibt es im Plenum keine Debatte. Seine Vorwürfe an die EU sind kalkulierter Populismus, und schlechter obendrein. Noch jedes horrende Abgeben von Souveränität und Vernunft an die EU wurde und wird von seinen Leuten lautstark begrüßt. Und jetzt sollen Herrn Kretschmanns Brüsseler Freunde plötzlich fehlbar sein – das kauft ihm niemand ab.“

Vollständige Pressemitteilung von Emil Sänze MdL:

https://afd-fraktion-bw.de/aktuelles/4531/

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.06.2022

Aufhebung des Verbots der Werbung für Schwanger­schaftsabbruch

Dass in Deutschland bald in Einkaufszentren Werbung für das Töten ungeborenen Lebens gemacht werden darf, ist einfach widerwärtig. Die Bundesregierung hat völli...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 26.06.2022

Würdigung der deutschen Heimatvertriebenen

Am 20. Juni 2022 fand in Bad Cannstatt beim Denkmal für die deutschen Heimatvertriebenen ein von Landesinnenminister Strobl anberaumter Gedenkakt unter freiem Himm...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.06.2022

AfD Infomobil des Landesverbandes in Pforzheim

Heute war das Infomobil des Landesverbandes unter dem Motto "Preistreiberei stoppen", bei uns in Pforzheim. Man merkt dass die Bevölkerung die AfD sehr wohl wahr n...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

MdL Alfred Bamberger Rede im Landtag von Baden-Württemberg vom 22 06 2022

Gesetz zur Anpassung des bereichsspezifischen Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 im Geschäftsbereich des Sozialministeriums. https://youtu.be/luDh...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

Der Kinderbuchautor als Demagoge

Ob Wirtschaftsminister Robert Habeck ein guter Kinderbuchautor gewesen ist, kann ich mangels Kenntnis seiner Produkte nicht beurteilen. Auf jeden Fall ist er ein mi...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 22.06.2022

Orwell’sche Verdrehung der Tatsachen

„Hoffentlich hat die FDP den Arsch in der Hose, sich nicht von Baden-Württembergs Sozialminister auf der Nase herumtanzen zu lassen.“ Mit diesen Worten reagier...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.06.2022

Käufliche Politiker? Lobbyisten zahlen Tausende für Spargel-Essen mit Kanzler Scholz!

Bis zu 15.000 Euro für ein Spargel-Essen auf dem Boot mit dem Kanzler? Das ist sogar noch teurer als das Spendendinner 2020 unter dem damaligen Gesundheitsminister...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Mahnmal der Heimatvertriebenen

An der Kranzniederlegung zum nationalen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am Mahnmal für die Charta der deutschen Heimatvertriebenen in Stuttgart...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Versagen der EZB: Weder der Krieg noch Corona sondern die Euro-Politik ist schuld an der Inflation

Sie haben es sicher auch schon gemerkt, nicht nur an der Tankstelle und beim täglichen Einkauf: Alles wird teurer. Ja, die Inflation hat Deutschland fest im Griff....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Aufbruchstimmung in Riesa

Der neue Bundesvorstand der Alternative für Deutschland steht – und ist bereit für den Aufbruch! Nachdem bereits am Vormittag auf dem 13. Bundesparteitag in Rie...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs zur Impfpflicht

Corona: FDP und Union kritisieren Vorschlag zur Impfpflicht ab 60 - DER SPIEGEL Corona: Karl Lauterbach schließt neuen Anlauf für Einführung einer Impfpflicht a...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs an die Berliner Zeitung

Zensiert: Hallo, Sie rechter Rüpel, hier werden Sie ignoriert (berliner-zeitung.de) 17.6.2022   Sehr geehrter Herr Seidler, sehr geehrte BZ-Redaktion, Sie sol...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up