AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Mein Körper gehört mir!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.01.2022

Mit mehr Freiheit für Geimpfte und dem Appell an gesellschaftliche Solidarität wird das Recht auf Selbstbestimmung beim Corona-Impfentscheid ausgehebelt.

In Deutschland besteht derzeit noch kein gesetzlicher Impfzwang. Doch die Landes- und Bundesregierung hat keine ethischen Bedenken, Geimpften Privilegien zu gewähren und damit das Volk in zwei moralische Kategorien einzuordnen. Unmoralisch und moralisch, das erinnert ein wenig an die Terminologie, die wir noch aus Großvaters Zeiten kennen, damals hieß es Volksschädling. Ziel war es, Menschen, die aufgrund ihres als nonkonform angesehenen Verhaltens als „schädigende Organismen“ charakterisiert werden, meist in der Absicht, sie als Ungeziefer zu verunglimpfen und gezielt zu entmenschlichen.

Dabei ist es der zweite Angriff des Staates unter der Federführung der angeblichen medizinischen Notwendigkeit, auf die Integrität des menschlichen Körpers. Bereits vor drei Jahren wurde mit der Organspende-Thematik (von Spahn CDU getrieben) die moralische Keule ausgepackt. Damals hieß es, sollen wir nach unserem Ableben zum „Ersatzteillager“ für noch lebenstaugliche Organe werden? Diskutiert wurde und wird eine Lizenz zur Organentnahme, wenn kein klares Nein erfolgte.

Der Artikel 2 Absatz 2 GG spielt bei CDU, SPD, GRÜNEN, FDP und Linken anscheinend keine Rolle, sie schließen sich dem Regierungshandeln an, wer nicht pariert wird gezwungen, zunächst mit moralinsaurem Druck und wenn das nicht greift, mit Impfzwang. Dabei gilt nach wie vor das bekannte Konformitätsexperiment von Solomon Asch 1951, dort schlossen sich die meisten Testpersonen den Urteilen der Mehrheit an, obwohl sie wussten, dass diese falsch waren.

Das ist die Qualität unserer Altparteien, sie folgen nicht nur dem Mainstream sondern verhalten sich wie ihre Großväter!

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.06.2022

Aufhebung des Verbots der Werbung für Schwanger­schaftsabbruch

Dass in Deutschland bald in Einkaufszentren Werbung für das Töten ungeborenen Lebens gemacht werden darf, ist einfach widerwärtig. Die Bundesregierung hat völli...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 26.06.2022

Würdigung der deutschen Heimatvertriebenen

Am 20. Juni 2022 fand in Bad Cannstatt beim Denkmal für die deutschen Heimatvertriebenen ein von Landesinnenminister Strobl anberaumter Gedenkakt unter freiem Himm...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.06.2022

AfD Infomobil des Landesverbandes in Pforzheim

Heute war das Infomobil des Landesverbandes unter dem Motto "Preistreiberei stoppen", bei uns in Pforzheim. Man merkt dass die Bevölkerung die AfD sehr wohl wahr n...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

MdL Alfred Bamberger Rede im Landtag von Baden-Württemberg vom 22 06 2022

Gesetz zur Anpassung des bereichsspezifischen Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 im Geschäftsbereich des Sozialministeriums. https://youtu.be/luDh...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.06.2022

Der Kinderbuchautor als Demagoge

Ob Wirtschaftsminister Robert Habeck ein guter Kinderbuchautor gewesen ist, kann ich mangels Kenntnis seiner Produkte nicht beurteilen. Auf jeden Fall ist er ein mi...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 22.06.2022

Orwell’sche Verdrehung der Tatsachen

„Hoffentlich hat die FDP den Arsch in der Hose, sich nicht von Baden-Württembergs Sozialminister auf der Nase herumtanzen zu lassen.“ Mit diesen Worten reagier...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.06.2022

Käufliche Politiker? Lobbyisten zahlen Tausende für Spargel-Essen mit Kanzler Scholz!

Bis zu 15.000 Euro für ein Spargel-Essen auf dem Boot mit dem Kanzler? Das ist sogar noch teurer als das Spendendinner 2020 unter dem damaligen Gesundheitsminister...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Mahnmal der Heimatvertriebenen

An der Kranzniederlegung zum nationalen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am Mahnmal für die Charta der deutschen Heimatvertriebenen in Stuttgart...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.06.2022

Versagen der EZB: Weder der Krieg noch Corona sondern die Euro-Politik ist schuld an der Inflation

Sie haben es sicher auch schon gemerkt, nicht nur an der Tankstelle und beim täglichen Einkauf: Alles wird teurer. Ja, die Inflation hat Deutschland fest im Griff....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Aufbruchstimmung in Riesa

Der neue Bundesvorstand der Alternative für Deutschland steht – und ist bereit für den Aufbruch! Nachdem bereits am Vormittag auf dem 13. Bundesparteitag in Rie...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 18.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs zur Impfpflicht

Corona: FDP und Union kritisieren Vorschlag zur Impfpflicht ab 60 - DER SPIEGEL Corona: Karl Lauterbach schließt neuen Anlauf für Einführung einer Impfpflicht a...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.06.2022

Kommentar von Klaus Fuchs an die Berliner Zeitung

Zensiert: Hallo, Sie rechter Rüpel, hier werden Sie ignoriert (berliner-zeitung.de) 17.6.2022   Sehr geehrter Herr Seidler, sehr geehrte BZ-Redaktion, Sie sol...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up