Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Pressemitteilung: Bamberger entsetzt über Mast

KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.12.2021

Die Äußerungen  von Katja Mast (SPD) gegenüber dem gewählten Nachrücker des am vergangenen Samstag verstorbenen AfD-Landtagsabgeordneten Bernd Grimmer zeige die Tragik einer Politikerin, die ohne Kenntnisse der Sachlage eigenen Emotionen folgend das praktiziert, was sie gern anderen vorwirft, nämlich Hass und Hetze. Mast bezeichnete in einer Pressemitteilung den Vorsitzenden des AfD-Kreisverbandes, Alfred Bamberger, als menschenverachtend, gewaltverherrlichend und rassistisch. Sie bezog sich dabei auf einen Facebook-Eintrag Bambergers aus dem Jahr 2015. Bamberger wurde damals aus linken Kreisen angezeigt, aber vom Oberlandesgericht in allen Punkten freigesprochen. „Frau Mast sei nahegelegt, den Beschluss des OLG zu lesen“,  äußert sich Bamberger zu den Vorwürfen, „dann würde sie erkennen, dass ich die damaligen Vorfälle bezüglich der Flüchtlingsunterkünfte zu keinem Zeitpunkt  gutgeheißen habe, sondern lediglich eine Erklärung, ein Motiv suchte, auch, damit zukünftig solche Taten verhindert werden können.“  Es sei schon sehr bedenklich, wenn Politiker derart mangelhaft recherchieren und sich mit ihrem eigenen Rechtsverständnis über das Oberlandesgericht stellen würden. Wer sein politisches Amt so ausübe, solle lieber vom hohen Ross absteigen und seine politische Kompetenz überarbeiten. Die kommenden Weihnachtstage böten hierzu eine gute Möglichkeit.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.01.2022

Warum wir stolz auf unsere Nation sein können!

„Was ist des Deutschen Vaterland“ fragte der große patriotische Schriftsteller Ernst Moritz Arndt 1813, kurz vor der schicksalshaften Völkerschlacht bei Leipz...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.01.2022

Plötzlich und unerwartet“ – die Impfung!?

Es gibt im Virusgeschehen Probleme, die zwar besser eindeutig geklärt würden, mit denen ungeklärt notfalls aber auch noch einige Zeit gelebt werden kann. Zum Bei...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.01.2022

Geht uns das Gas aus?

Die aktuellen Erdgasreserven Deutschlands reichen nur noch für 18 Tage! Russland liefert zwar weiterhin Gas, trotzdem sind solch geringen Sicherheitspuffer hochgef...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.01.2022

Abschaltung der ARD“ ist wichtiger Debattenbeitrag

Der medienpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Podeswa hat die CDU-Fraktion Sachsen-Anhalt für die Übernahme von AfD-Programmatik gelobt. „Wir freuen uns...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.01.2022

Wer schützt das Grundgesetz vor seinen „Schützern“?

Wer in diesen Wochen an den inzwischen bundesweit so beliebten „Spaziergängen“ teilnimmt, ist sich nicht immer bewusst, selbiges unter dem Einfluss von „Staa...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.01.2022

Grüne Linie – FDP im Kampf gegen Verbrennungsmotoren und den eigenen Wahlversprechen

Am 8.12.2021 wurde Volker Wissing (FDP) durch den Bundespräsidenten zum Bundesverkehrsminister ernannt. Am heutigen Tage – also 36 Tage nach seiner Ernennung –...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.01.2022

Eine Wende in Deutschland ist möglich

Ich habe nie die Meinung geteilt, die AfD sei „die letzte Chance für Deutschland“. Den mit dieser oft geradezu verzweifelt geäußerten Hoffnung verbindet sich...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 12.01.2022

Unwort des Jahres 2021: Pushbacks sind absolute Notwendigkeit!

Das "Unwort des Jahres 2021" steht fest: Pushback. Es wird oft im Zusammenhang mit der Zurückweisung von illegalen Migranten an Landesgrenzen verwendet. Daher kann...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 12.01.2022

PM: AfD-Gemeinderatsfraktion besetzt das Amt des Fraktionsvorsitzes neu

In einer Sondersitzung am Montag, dem 10.01. wurde der Fraktionsvorsitz der AfD-Gemeinderatsfraktion neu besetzt. Grund dafür war der Tod des bisherigen Fraktionsv...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 10.01.2022

Ampel forciert Zuwanderung aus Afghanistan um jeden Preis

Zu den Berichten, dass Innenministerin Faeser die Erfolgsaussichten von Asylverfahren bei afghanischen Migranten verbessern will, indem Afghanistan fortan als Herku...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 09.01.2022

Impfzwang-Proteste wirken: Politik legt Rückwärtsgang ein!

Deutschlandweit gehen Hunderttausende Bürger auf die Straße, um gegen die Corona-Politik Flagge zu zeigen. Vor allem die für Pflegeberufe beschlossene Impfpflich...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.01.2022

Die Ampel steht auf ROT – heute: Abschaffung des Nationalstaates

In einer kleinen Beitragsserie möchte ich Ihnen zum Start ins neue Jahr die erfrischend ehrlichsten und zugleich schlimmsten Projekte der Ampel-Koalition vorstelle...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up