Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Offener Brief eines SWR-Mitarbeiters: Offenbarung für verfehlten Corona-Journalismus des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 05.10.2021

Der medienpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Podeswa MdL hat den Offenen Brief eines anonymen SWR-Mitarbeiters als Offenbarung für den verfehlten Corona-Journalismus des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks bewertet. „Was der Journalist ‚Ole Skambraks‘ heute im Online-Magazin Multipolar [1] schrieb, lässt nur den Schluss eines ‚vermeintlichen Konsens‘ zu, ‚der nicht mehr hinterfragt wird‘. Der SWR2-Mitarbeiter bezeichnet den von Politik und Medien propagierten Weg aus der Pandemie als ‚Dauerimpfabonnement‘. Anhand der zum Teil diffamierenden Berichterstattung zur Aktion #allesaufdentisch beklagt er, dass Wissenschaftler, die einen anderen Umgang mit Corona fordern, immer noch keine adäquate Bühne bei den öffentlich-rechtlichen Medien bekommen. Anstatt mit den Beteiligten über die Inhalte der Videos zu diskutieren, habe man sich Experten gesucht, die die Kampagne diskreditieren. Er bilanziert richtig: ‚Damit begehen die Öffentlich-Rechtlichen genau den Fehler, den sie #allesaufdentisch vorwerfen‘.“

Der Fraktionsvize verweist darauf, dass der Journalist tut, was die Wissenschaft unterlässt. „Das Anzweifeln, das Hinterfragen, das Überprüfen ist das Grundprinzip von Wissenschaft. ‚Wenn das nicht mehr stattfindet, wird Wissenschaft zur Religion‘, schreibt er. An diesem Punkt sind wir inzwischen angelangt. Anhand von 14 Themen beschreibt er, dass es inzwischen nicht nur Gesinnungs-, sondern auch Faktenkorridore gibt, in denen vieles unerwähnt bleibt. Damit kämen die Sender ihrer Verantwortung, Brücken zwischen den Lagern zu bauen und Austausch zu fördern, immer seltener nach. So fragt er völlig zu Recht: ‚Warum werden Menschen mit schweren Impfnebenwirkungen nicht im gleichen Maß portraitiert wie 2020 Menschen mit schweren Covid-19-Verläufen?‘ Am Ende meint er bitter, dass er sich wie ein Ketzer vorkommt, ‚jemand, der Hochverrat begeht und mit Strafe rechnen muss‘. Ich wünsche mir, dass er damit falsch liegt und sein Text endlich das dringend nötige Umdenken nicht nur in den SWR-Redaktionen bewirkt.“

[1] https://multipolar-magazin.de/artikel/ich-kann-nicht-mehr

https://report24.news/offener-brief-eines-ard-mitarbeiters-ich-kann-nicht-mehr-schweigen/?feed_id=5931&fbclid=IwAR2ixAOwcPXJL-yFEyNOzA1UrFY9AKCkpEzAw3JYEZ5li4Nd-DW7LgX6yyU

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.10.2021

Hohe Inflationsraten sind gut … +++ … findet jedenfalls Marcel Fratzscher im „Handelsblatt

Fratzscher ist nicht irgendwer, sondern Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) und Professor für Makroökonomie an der Berliner Humbold...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.10.2021

ARD sollte Regierungskorrektiv sein!

Der medienpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Podeswa hat der ARD die unkommentierte und ungeprüfte Verbreitung von Regierungsnarrativen attestiert. „We...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.10.2021

AfD Kreisverband wählt neuen Vorstand

Der AfD-Kreisverband Pforzheim / Enzkreis wählte am vergangenen Freitag turnusmäßig seinen Vorstand und seine Bundesdelegierten neu. Weiterhin im Amt der Vorsitz...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.10.2021

KOSTEN DER E-MOBILITÄT: VW-CHEF DIESS STELLT STREICHUNG VON 30.000 STELLEN IN AUSSICHT

Aus dem Artikel: Im Aufsichtsrat von Volkswagen hat Vorstandschef Herbert Diess am 24. September ohne Vorankündigung zu den überraschten Aufsehern von seiner Sorg...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 12.10.2021

Muezzin-Ruf erschallt jetzt in Köln!

„Es gibt keinen anderen Gott außer Allah!“ – dieser Satz wird ab dem kommenden Freitag in ganz Köln über die Lautsprecher erschallen. Denn die Stadt erlaub...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 11.10.2021

Die Dritte Gewalt schafft sich ab?!

Harbarth Präsident des Bundesverfassungsgerichts macht sich große Sorgen um die EU. Gemeint sind anscheinend Polen und Ungarn, denen er einen Mangel an Rechtsstaa...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 10.10.2021

Die CDU auf dem Zug nach Nirgendwo oder doch eher in den Abgrund

Nach der Bundestagswahl ringen, rangen und ringen immer noch die rote Skylla und die schwarze Charybdis um die Regierungsbildung. So oder so. Die so dringend notwe...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 09.10.2021

Ist die EU eine Erpresserbande?

Diese Frage wurde in anderer Form Anfang Oktober im Schweizer Parlament gestellt. „Wenn ich höre, dass unser Land (die Schweiz) für die Teilnahme am europäisch...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.10.2021

MDL Dr. Bernd Grimmer: Rüffel für den Zentralrat der Juden

Das Verhältnis zwischen Juden und Deutschen bleibt ein schwieriges. Auch der Zentralrat der Juden in Deutschland trägt Schuld daran. Wer ständig selbstgerecht ur...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 04.10.2021

Folge der Corona-Maßnahmen: Starker Anstieg von Atemwegsinfekte bei Kindern

Derzeit sind viele Kinder von Atemwegsinfekten betroffen, die eigentlich erst im Winter auftreten. Das betrifft vor allem unter 6-Jährige. Vor der Pandemie wurden ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 02.10.2021

Linksextreme mit Mordaufruf gegen AfD-Politiker

Auf einem linksextremistischen Online-Portal wurde eine Liste von 53 AfD-Politikern und deren Privatadressen veröffentlicht, auf der zum Mord an ihnen aufgerufen w...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 01.10.2021

MdL Dr. Bernd Grimmer: Europaweites Vermögensregister – neue Sauerei der EU

Die Gier der Eurokraten ist grenzenlos. In einem zentralen Register soll nun erfasst werden, was die Bürger an Vermögenswerten ihr Eigen nennen: Geld, Gold, Aktie...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up