AfD BW | KV Pforzheim/Enz

80 % der „Corona-Toten“ starben wohl nicht am Virus!

KV-PFORZHEIM-ENZ - 03.09.2021

Das Propaganda-Gebäude der Corona-Hysterie bricht endgültig zusammen! In einem Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“ spricht der Mediziner Bertram Häussler Klartext: Demnach starben mehr als 80 Prozent der vermeintlichen „Covid-Toten“ wohl nicht am Virus! Bei einer genaueren Betrachtung seiner entscheidenden Aussage wird der Fakt noch krasser: Man habe festgestellt, dass „bei gut 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten“ die Infektion schon länger als fünf Wochen zurückliege, sodass man in diesen Fällen das Virus nicht als „wirklich Todesursache“ annehmen könne. Dabei geht Häussler wohlgemerkt noch nicht einmal darauf ein, was mit den restlichen 20 Prozent ist, bei denen die Infektion also noch nicht länger als fünf Wochen zurückliegt. Auch in diesen Fällen ist es schließlich ohne Weiteres möglich, dass das Virus in vielen Fällen nicht den Tod verursachte.

Es könnten also in Wirklichkeit noch viel mehr als 80 Prozent der „Covid-Toten“ sein, bei denen nicht das Virus, sondern andere Faktoren ursächlich waren. Häussler zeigt anhand von besonders absurden Beispielen, wer alles als Covid-Toter in die Statistik eingeht: „Da kann es sich dann auch um einen alten Menschen handeln, der sich zwar 2020 infiziert hat, jetzt aber an Herzversagen gestorben ist.“ Und trotz dieser extrem dramatisierenden Daten-Erfassung meldet das Robert-Koch-Institut derzeit laut Häussler nur etwa acht Corona-Todesfälle pro Tag. In Wirklichkeit also vielleicht nur eine oder zwei Personen, die wirklich pro Tag „an Corona“ verstorben waren – wenn überhaupt. Hat man da noch Fragen? Es ist schlichtweg unverhältnismäßiger Wahnsinn, wenn wegen solcher Zahlen eine ganze Gesellschaft eingesperrt und mit unsäglichen Schikanen und Psychoterror überzogen wird! Wir brauchen eine Rückkehr zur Normalität und zur Freiheit – dafür steht die AfD.

https://www.welt.de/.../Corona-bei-80-Prozent-der...

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.08.2022

Bürgerproteste gegen Regierungspolitik werden diffamiert: Wir stehen an Eurer Seite!

Vom Inflations- und Energiewende-Wahnsinn bis zu den kontraproduktiven Russland-Sanktionen: Es wird immer wahrscheinlicher, dass uns schon bald eine völlig berecht...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.08.2022

Der Ukraine-Mythos bröckelt

Wenn jüngsten Umfragen zu trauen ist, dann vollzieht sich in der deutschen Bevölkerung ein Stimmungswandel den Ukraine-Krieg betreffend. Denn die Zahl derer steig...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.08.2022

Bernd Gögel MdL: Staat zockt 29 Milliarden Mehrwertsteuer-Überschuss ab

Statt die Steuern auf Energie bis zum EU-Mindestsatz abzusenken und die CO2-Abgabe auszusetzen, wie es die AfD-Fraktion fordert, hat der Staat im ersten Halbjahr 20...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 05.08.2022

Angeschlagener Minister soll informieren

„Was steckt hinter den Bluttaten von Asperg („Fall Tabitha“) und Ludwigsburg (Messerattacke auf 79-Jährigen), und warum werden der Öffentlichkeit dazu Infor...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.07.2022

Lindner gegen weiteres Entlastungspaket - Bürger bleiben auf Horrorkosten sitzen

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat einem weiteren Entlastungspaket in diesem Jahr eine Absage erteilt und lässt damit die Bürger alleine auf den Hor...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.07.2022

Bernd Gögel MdL: "Hinweisgeberschutzgesetz befördert Denunziantentum"

Baden-Württembergs AfD-Fraktionschef Bernd Gögel MdL kritisiert das heute im Bundeskabinett behandelte „Hinweisgeberschutzgesetz“, das die Einrichtung von Mel...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.07.2022

Alternative Runde der AfD Pforzheim/Enzkreis

Der Kreisverband der Alternative für Deutschland Pforzheim lädt am Mittwoch, dem 27. Juli um 19.00 Uhr ins Restaurant Schützenhaus Pforzheim, Am Kirschpfad 1 zur...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.07.2022

Verbrenner- statt Elektroautos jetzt

Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg Emil Sänze MdL hat ein Ende des Zwangs der Bürger in die Elektromobilität gefo...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.07.2022

Gasmangellage – Hilferuf der Hochschulen ist Bankrotterklärung

„Erst durften die Studenten aufgrund des Corona-Missmanagements der Regierung nicht in die Universitäten - nun können sie nicht, da Strom und Heizung nicht betr...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.07.2022

Die Regierung hat die Menschen im Ahrtal im Stich gelassen

In der kommenden Nacht vor genau einem Jahr suchte eine der schlimmsten Flutkatastrophen der jüngsten Geschichte die Menschen im Ahrtal südlich von Bonn heim, for...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.07.2022

Willkürliche Stasi-Methoden – Stellungnahme zur VS-Beobachtung

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Bernd Gögel äußert sich folgendermaßen zur heute bekanntgewordenen Beobachtung des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg durch das...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.07.2022

Wann ist ein Panzer ein Panzer und wann ist er keiner?

Dieser Frage widmete sich "Bundesverteidigungsministerin" Christine Lambrecht auf peinlichste Weise im Bundestag. Sie erkannte, dass Panzer groß und schwer sind un...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

 

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up