Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Nur so ein Gedanke

KV-PFORZHEIM-ENZ - 31.08.2021

Ich sehe Menschen, die Morgens um halb fünf Zeitungen austragen. Um sechs ist die Tankstelle längst bemannt und arbeitet. Um sieben besprechen die Schlosser ihr Tagewerk. Um acht wird der Entwickler auf seinem Sofa wach, auf dem er nachts um drei zur Seite gekippt ist. Um neun schließt die Frisörmeisterin ihren Laden auf. Um zehn ist Frühstückspause in der Gießerei. Um elf bereiten sich die ersten Bäcker, die schon seit drei Uhr in der Backstube stehen, auf ihren Feierabend vor. Um zwölf macht jeder ordentliche Germane Mittag. (Die Rebellen häufig erst um halb eins). Um zwei ist die Kinderkrankenschwester fast mit ihrer Schicht fertig. Um drei fängt der Verkäufer bei Mediamarkt erst mit seiner Schicht an. Um vier ist Dienstbesprechung bei der Feuerwehr. Um fünf leeren sich die technischen Büros. Um sechs wechselt das Team an der Autobahnraststätte. Um sieben bereitet sich die Nachtschicht im Galvanowerk auf ihren Arbeitstag vor. Um acht passiert gar nichts. Um neun ist endlich Ende der Schicht beim Automobilzulieferer. Um zehn schließt der Werkschutz die Tore. Um elf ist an der Autobahnraststätte die Hölle los. Um zwölf beschlagnahmen Polizisten die Leiche eines Unfallfahrers. Um eins wacht der Bäcker auf und bringt sich in einen aufbahrungsfähigen Zustand. Um zwei stellt der Arzt den Tod eines Kindes fest. Um drei legt unser Bäcker los. Um vier klingelt der Wecker beim Rezeptionisten eines Monteurhotels.

Und dann lese ich die Posts von Typen wie Karl Lauterbach, Kevin Kühnert, dem unsäglichen Spahn, der noch viel furchtbareren Nahles, dem peinlichen Altmaier und vielen anderen, deren einzige Produktivität darin besteht, aus guter Luft Schlechte zu machen. Und deren Lebensinhalt scheinbar darin besteht, allen genannten Protagonisten Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Die sich nicht wehren können, weil im Gegensatz zu den Politvögeln ihr Tag nicht aus dem Aufhalten von Händen besteht, sondern aus dem Schaffen ihres Tagewerks.

Wobei selbst das Handaufhalten vom Bäcker, der Krankenschwester, dem Monteur, dem Zusteller und dem Arzt bezahlt wurde.

Und dann erfinden sie noch fast im Stundentakt neue Steuern und Abgaben. Kann es sein, dass die Gesellschaft insgesamt den falschen Leuten zu viel öffentlichen Raum zugesteht?

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.09.2021

Wahlergebnisse in Pforzheim

Normalerweise ist es bei der AfD umgekehrt, nämlich dass die Anzahl der Zweitstimmen, also für die Partei, höher sind als für die Kandidaten (Erststimmen). Dies...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.09.2021

Diana Zimmer: Vielen Dank für Ihre Stimme!

Ich möchte mich bei allen Wählern herzlichst für Ihre Unterstützung bedanken. Bundesweit haben wir ein solides Ergebnis von knapp 11% eingefahren und zeigen da...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 23.09.2021

Dr.Bernd Grimmer: Thekla Walker hat ihre ökologische Unschuld verloren

Das ging aber fix. Kaum in Amt und Würden, scheint unsere neue Umweltministerin ihre ökologischen Ideale bereits vollends über Bord geworfen zu haben. Ihr Beken...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 23.09.2021

Sie werden solange damit weitermachen, bis Deutschland vollkommen zerstört ist

Zur aktuellen Berichterstattung, dass zehntausende Flüchtlinge, die in Griechenland schon anerkannt waren, in Deutschland erneut Asyl beantragen und auch hier bere...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 22.09.2021

Einbruch und Plakatzerstörung in Ötisheim

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden auf einem Privatgrundstück in Ötisheim vier große Wahlplakate der AfD entwendet. Der das Grundstück umgebende Masche...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.09.2021

Pressemitteilung: AfD-Abschlussveranstaltung mit Berliner Prominenz

Alternative für Deutschland- Kreisverband Pforzheim/Enzkreis -Pressemitteilung AfD-Abschlussveranstaltung mit Berliner ProminenzAm kommenden Mittwoch, dem 22. Sept...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.09.2021

AfD Wahlveranstaltung im Enzauenpark

Am Mittwoch, 22. September ab 17 Uhr. AfD Wahlkampfveranstaltung in Pforzheim Biergarten Enzauenpark. Mit Dr. Dirk Spaniel, Jürgen Braun, Joachim Paul und unserer ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.09.2021

Er war Finanzminister.....

Er war Oberbürgermeister der Stadt Hamburg, als seine Finanzbehörde auf die Rückzahlung von fast 50 Millionen der Warburg-Bank verzichtete. Er war Oberbürgerme...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.09.2021

DreiBundeskanzler-Anwärter, aber wenig Weisheit:

Das Triell im Fernsehen Ausnahmsweise nur einige Aussagen von Annalena Baerbock im naturwissenschaftlichen Faktencheck Zunächst gilt das in meiner Moderation ges...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.09.2021

AfD Pressemitteilung zur Wahlveranstaltung der Grünen in Maulbronn

Viele Beobachter seien schockiert gewesen über Provokationen im Umfeld einer Wahlkampfveranstaltung der Grünen in Maulbronn, berichtete das Mühlacker Tagblatt am...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.09.2021

Covid: darf man über Migranten in den-Spitälern und Krankenhäuser reden?

Das ist die Wahrheit und genau die wird in Deutschland bewußt und verordnet ausgeblendet...! Ignoriert, versteckt, relativiert, nicht gewollt...weil eben solche Wa...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.09.2021

AfD Gemeinderatsfraktion: Endlich Videoüberwachung umsetzen!

Die AfD-Stadträtin Diana Zimmer fordert Stadtverwaltung und Gemeinderat auf, als Konsequenz aus der Brandstiftung auf das Fahrgeschäft „Grand Prix“ in der Inn...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up