down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

ZUM 75. JAHRESTAG DER AUSCHWITZ-BEFREIUNG

KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.01.2020

Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:

 

Das Verbrechen des nationalsozialistischen Massenmordes an den europäischen Juden ist ein unauslöschlicher Bestandteil unserer historischen Erinnerung. Es gibt keinen Schlussstrich und kein Verdrängen. Wir bekennen uns zu unserer gesamten Geschichte, zu den hellen wie zu den finstersten Seiten. Durch diese Geschichte ist Deutschland zugleich dem Staat Israel auf besondere Weise verbunden.

Das Gedenken an den Holocaust und der Respekt vor den Opfern verbietet jede kleinkarierte tagespolitische Instrumentalisierung dieses Verbrechens, sei es zur Diffamierung des politischen Gegners oder zur moralischen Überhöhung neuer Ideologien. Aus der lebendigen Erinnerung an Auschwitz folgt weder ein Zwang zur Auflösung und Einschmelzung des deutschen oder eines anderen Nationalstaates noch die Ächtung jeder Kritik an einer Politik der offenen Grenzen und der unkontrollierten Migration.

Wohl aber stehen wir in der Pflicht, jede Form des Antisemitismus klar und deutlich abzulehnen: Linksextremen Israel- und Judenhass genauso wie rechtsextremen, den importierten Antisemitismus judenfeindlich sozialisierter Zuwanderer genauso wie den, der in bereits bestehenden Parallelgesellschaften gedeiht.

Moralisierende Selbstgerechtigkeit und angemaßte Deutungshoheiten spalten die Gesellschaft und säen neues Misstrauen. Als aufgeklärte Patrioten respektieren und unterstützen wir den Selbstbehauptungswillen dieses über so viele Jahrhunderte verfolgten Volkes.

 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.02.2024

Weitere RAF-Terroristen in Berlin vermutet – Linksextreme Netzwerke auflösen!

Den Sicherheitsbehörden ist zu diesem Erfolg nur zu gratulieren: Überraschend schnell nach Ausstrahlung der Sendung „Aktenzeichen XY“ ist kürzlich die führe...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 26.02.2024

Mit deutlichen Mehrheiten gewählt – Herzlichen Glückwunsch dem neuen AfD-Landesvorstand!

Der Landesparteitag begann zwar etwas chaotisch – natürlich haben die Medien in erster Linie darüber berichtet. Viel wichtiger ist jedoch, dass sich das Enderge...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 23.02.2024

Pforzheim 23./24. Februar 1945 und der Zeitgeist

Thema ist natürlich der britische Bombenangriff auf Pforzheim in der Endphase des Krieges, der nach offiziellen Angaben 17.600 Todesopfer kostete (das soll 31,4% d...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.02.2024

Einkommensteuer senken! – Topökonom warnt: Vollzeitarbeit lohnt sich oft nicht mehr

Unsere exportorientierte hochspezialisierte Wirtschaft ist auf Fachkräfte angewiesen. Klar ist: Der aktuelle Mangel ist auch das Resultat einer zunehmenden Ausbrei...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 20.02.2024

Monika Maron DIEWELT 19. 2. 24 Warum sägen sie am Fundament der deutschen Sprache, obwohl drei Viertel der Menschen das nicht wollen?

Warum lassen sie Hunderttausende Migranten ins Land, obwohl schon jetzt die Landräte verzweifeln, weil Wohnungen, Schulen und Kindergärten fehlen? Warum schmeiße...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.02.2024

Veranstaltung für heute Abend abgesagt!!

Die Antidemokraten sind erneut unterwegs! Nun wurde auch der Besitzer des kurzfristig eingesprungenen Veranstaltungsortes angegangen. Schlimmste Beleidigungen und ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.02.2024

AfD ist ohnehin für Sach- statt Geldleistungen –Asylanten-Bezahlkarte: Alkohol- und Zigaretten-Kaufverbot umsetzen!

Die sich zunehmend ausbreitende Bezahlkarte für Asylbewerber ist prinzipiell ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Die AfD fordert natürlich die völlige ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.02.2024

Der Stern von Annalena Baerbock scheint zu sinken, wenn schon die Berliner Zeitung so harsch über sie urteilt.

Ein Ego-Trip sei ihre Politik - und deshalb nur von mageren Ergebnissen gekrönt. Der Handarbeitskreis meiner Mutter, der aus gestandenen SPD-Frauen ohne Kontakt zu...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.02.2024

Herausgeber Stefan Aust beantwortet Fragen zur aktuellen Lage.

Die Themen diesmal: Wieso geraten selbst große deutsche Unternehmen so massiv unter Druck? Wo zeigt sich, dass falsche Prioritäten gesetzt werden – und welchen ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.02.2024

Die Enttäuschung von Berlin

Wie viele SPD-Wähler gibt es eigentlich, die im Herbst 2021 ihre Stimme dafür abgegeben haben, dass ein SPD-Kanzler samt SPD-Kriegsminister im Februar 2024 voller...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.02.2024

Bericht über die 87. Plenarsitzung vom 01.02.2024 von Alfred Bamberger MdL

Im nachfolgenden Video, ein kurzer Bericht über die 87. Plenarsitzung im Landtag von Baden-Württemberg   https://www.youtube.com/watch?v=pSmYMDq2EzI
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 07.02.2024

Bericht über die 86. Plenarsitzung vom 31.01.2024 von Alfred Bamberger MdL

Im nachfolgenden Video, ein kurzer Bericht über die 86. Plenarsitzung im Landtag von Baden-Württemberg https://www.youtube.com/watch?v=Zj3FVPvTmYI
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up