down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

ALLES GUTE IM NEUEN JAHR! WIRD 2020 DAS JAHR DER WENDE?

KV-PFORZHEIM-ENZ - 02.01.2020

so wie es aussieht, wird 2020 das Jahr der rasenden Klimahysterie, der maximal depperten CO2- Einsparvorschläge und einer maßlosen CO2- Bevormundungspolitik. Es wird weitergehen auf dem Weg der Verbote und Schikanen rund ums Auto, ums Flugzeug, rund ums Bauen und Heizen und rund um die Ernährung. Weitergehen auf dem Weg zum allein selig machenden Radverkehr und zur Attacke auf den Verbrennungsmotor und auf das Herz der deutschen Industrie, den Automobilbau. Es wird weitergehen mit dem Aufzwingen eines linksgrünbunten Lifestyles, den dessen Propagandisten selber in der Praxis nicht leben. Es wird weitergehen mit der unausgegorenen und sinnlosen E- Mobilität, von der China bereits wieder abrückt. Mit der Abschaltung des Kernkraftwerks Philippsburg rückt der Blackout wieder einen guten Schritt näher, beim Strompreis sind wir bereits Weltmeister.

Und 2020 wird das Jahr, in dem die Konsequenzen der illegalen Migration für Mietpreise und Wohnungsmarkt, für die innere Sicherheit und die Überdehnung des Sozialstaats durch immer mehr Leistungen für Leute, die niemals etwas eingezahlt haben, immer noch sichtbarer werden.

2020 wird auch das Jahr, in dem die Konsequenzen der EZB- Nullzinspolitik für Banken, Versicherungen, Immobilien- und Aktienmarkt noch katastrophaler werden. Das Jahr, in dem die Bevormundung Deutschlands durch die EU und ihre Bonzen im Stile von der Leyens weitergeht. Das Jahr, in dem die wachsende Funktionsunfähigkeit des Staates bei Bildung, Bundeswehr, Infrastruktur und Verwaltung immer offensichtlicher und untragbarer wird. Das Jahr, in dem der Brain- Drain und das Verdampfen der Vernunft weitergeht. Das Jahr, in dem der Linksterrorismus weiterhin ungehindert auf die konservative Opposition losgelassen wird und jeder eingeschüchtert wird, der anderer als linksgrünbunter Meinung ist. Das Jahr, in dem Infantilisierung der Politik weitergaloppiert.

Wird es auch das Jahr, in dem ein Aufwachen durch die Gesellschaft geht? In dem die Mehrheit endlich durchschaut, dass sie von den linksgrünbunten Mainstream-Dschurnalisten manipuliert und an der Nase herumgeführt wird? In dem die Totalunfähigkeit der Pseudoeliten nicht länger hingenommen wird? In dem die Leute genug haben von der Zerstörung ihrer Heimat und Identität durch Multikulti, Europazentrismus und illegale Massenimmigration? Genug haben von der Zerstörung des Rechtsstaats durch Linksgrünbunt? In dem die Leute an den Punkt kommen, an dem sie sagen: „Jetzt reicht‘s mit den Verrücktheiten der Altparteien! Es wird ja immer noch bekloppter!“?

Wir wissen es nicht, aber eigentlich kann es so nicht mehr weitergehen. Diese Erkenntnis wird sich auf Dauer durchsetzen. Es grummelt hörbar, und das gibt Hoffnung! Die Konservativen, die zwar noch nicht AfD wählen, aber sich aus der Deckung trauen, werden inzwischen immer zahlreicher. Unterstützen und gewinnen wir sie! Arbeiten wir an unserem Image! Reden wir mit Freunden und Bekannten! Unterstützen wir die AfD durch Wort und Tat! Machen Sie Linksgrünbunt maximalen Druck! Unser Land hat die Altparteien nicht verdient. Es hat nicht verdient, von innen und von oben her von Ignoranten, Nichtskönnern und Ideologen zerstört zu werden.

Ihnen alles Gute im Neuen Jahr! Möge es Ihnen viel Glück, Freude, Gesundheit und die Erfüllung Ihrer Wünsche bringen. Und sorgen Sie 2020 im Rahmen Ihrer Möglichkeiten bitte für die Wende!

 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-PFORZHEIM-ENZ - 08.12.2022

Statement von Fraktionschef Bernd Gögel MdL und dem Parlamentarischen GeschĂ€ftsfĂŒhrer Emil SĂ€nze MdL

Stuttgart, den 07.12.2022 Wir haben soeben bei MinisterprĂ€sident Winfried Kretschmann unsere Teilnahme am FlĂŒchtlingsgipfel abgesagt. Wir sind als AfD-Fraktion d...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.12.2022

Todesliste des “Großen Austauschs“ wird immer lĂ€nger

Waren das tote und das schwerverletzte MĂ€dchen aus Illerkirchberg Opfer oder waren sie Geopferte? FĂŒr Bundesinnenministerin Faeser (SPD), die geradezu verdĂ€chtig...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 02.12.2022

Dr. Dirk Spaniel, MdB kommt am 9. Dezember nach Königsbach

Am Freitag, 09.12.2022 um 19 Uhr lÀdt der Ortsverband Westlicher Enzkreis zum Vortragsabend ein. Gastredner Dr. Dirk Spaniel, MdB. Thema: Bericht aus Berlin und ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 01.12.2022

Die EU als RĂ€uberbande

Der Wertewesten, in dem wir in Deutschland leben, ist stolz darauf, eine Eigentumsordnung zu sein. Deshalb sind VerstĂ¶ĂŸe gegen diese Ordnung viel systemgefĂ€hrden...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 29.11.2022

Eine „Wirtschaftsweise“, die nichts begreift

In der aktuellen Diskussion um das EinbĂŒrgerungsrecht hat nun auch die derzeitige Vorsitzende der sogenannten „Wirtschaftsweisen“, Monika Schnitzer, Position b...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.11.2022

Corona-Proteste: Bei uns schlecht, in China gut

Bei allem, was wir hierzulande ĂŒber die Null-Covid-Politik und die daraus resultierenden Maßnahmen in China wissen können, ist es verstĂ€ndlich, dass es zu Prote...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 27.11.2022

Die Armbinde tragende Frau Faeser verramscht die StaatsbĂŒrgerschaft wie Zuckerstangen!

Emil SĂ€nze MdL ĂŒber Ministerin Faesers Turbo-EinbĂŒrgerung Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will die Anforderungen fĂŒr eine EinbĂŒrgerung in Deutschland...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.11.2022

Ich komme gerade von einem kleinen Einkauf zurĂŒck.

Die Kassiererin fragte mich erst, ob ich Treuepunkte sammle, ich sagte „Nein". Dann fragte sie, ob ich Fußballbilder zur WM zum Einkleben mitnehmen möchte und ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.11.2022

Klartext!

Direkt auf den Punkt gebracht, baut die Rot-GrĂŒne Regierung faktisch eine deutsche Ghettoinsel ĂŒber den Generalausverkauf eines Deutschlands, welches fĂŒr Jahrzeh...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 23.11.2022

Schickt die Maulkorb-Tölpel sofort heim!

Die letzten Tage vor dem ersten Turnierspiel der DFB-Truppe waren schon voller Peinlichkeiten. Doch was sich heute die elf Spieler, gewiss im EinverstÀndnis mit Tr...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.11.2022

Frieren fĂŒr Selensky“ hat in Deutschland begonnen

Frankfurts große stadteigene Wohnungsgesellschaft ABG drosselt in ihren rund 54 .000 Wohnungen die Heiztemperatur tagsĂŒber von bislang 22 bis 23 Grad auf 20 Grad,...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 19.11.2022

Traut euch!

Wer noch nicht Mitglied der AfD ist sollte diesen Schritt gehen - auch wenn es persönliche, berufliche und auch familiĂ€re Widrigkeiten und Mißgunst gibt. Es geht...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative fĂŒr Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up