AfD BW | KV Pforzheim/Enz

CHAOS IM STROMNETZ

 WACHSENDER ANTEIL REGENERATIVER ENERGIEN MACHEN VERHINDERUNG EINES BLACKOUTS IMMER SCHWIERIGER


Und teurer.


Ein Beitrag von Marc Bernhard, MdB:


+++ Chaos im Stromnetz – Kohle weiter nutzen, EEG streichen! +++


Im deutschen Stromnetz herrscht Chaos. Mehrfach gab es in den letzten Wochen zu wenig Strom im Netz. Nur durch Notmaßnahmen konnte ein bedrohlicher Blackout gerade noch verhindert werden. Deshalb fordere ich, die Kohleverstromung fortzusetzen und das Erneuerbare-Energien-Gesetzes abzuschaffen.


Mit jeder Windindustrieanlage und jedem Solarstromareal wird nicht nur unberührte Natur vernichtet, sondern gerät Deutschland näher an den Abgrund eines Blackouts. Heute ist knapp die Hälfte der Stromerzeugungskapazität in Deutschland direkt von Wind und Sonne abhängig. Die Energie aus Wind und Sonne ist instabil, die in jedem Moment maximal erzeugbare Strommenge nicht steuerbar, es entsteht sogenannter „Zappelstrom“. Somit muss das Wetter möglichst exakt vorhergesagt werden. Aber je größer der Anteil von Windindustrieanlagen und Solarstromarealen ist, desto größer wird auch das Vorhersage- und Planungsrisiko.


Die fehlenden Strommengen müssen durch konventionelle Atom-, Kohle- oder Gaskraftwerke im In- und Ausland ausgeglichen werden, oder es muss alternativ auf Lastabwürfe von Wirtschafts- und Industrieunternehmen zurückgegriffen werden. Die Noteingriffe werden immer häufiger und kosten immer mehr Geld. Zum Vergleich in ruhigen Zeiten kostet eine Megawattstunde Regelenergie 10 €, am vergangenen Samstag kostete eine Megawattstunde Regelenergie 37.856 €. Bezahlen müssen das vor allem die privaten Stromverbraucher, also wir Alle!


Die AfD-Fraktion im Bundestag hat bereits mehrfach beantragt, die Kohleverstromung fortzusetzen und das Erneuerbare-Energien-Gesetzes abzuschaffen, um die angespannte Lage wieder unter Kontrolle zu bringen.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/stromnetz-deutsche-netzbetreiber-kaempften-mit-akuter-stromnot-a-1275323.html


https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/chaotische-zustaende-im-deutschen-stromnetz-16263310.html


Weitere Beiträge

ARMES DEUTSCHLAND – GLÜCKWUNSCH DÄNEMARK

18.10.2019
Die Dänen schützen sich schon mal in weiser Voraussicht auf die anstehende neue Flüchtlingswelle aus der Türkei bzw. Nordsyrien. Außerdem kämpft man entschlossen gegen die Bandenkriminalität. In Deutschland im Jahre 2019 (...)

Grün wählen bedeutet keine Erleichterung des Gewissens – im Gegenteil!

18.10.2019
“Kinder schleppen Erzkörbe, Bergleute schürfen unter lebensgefährlichen Bedingungen: Kobalt ist unerlässlich für die Produktion von Akkus, der Abbau hoch umstritten. Experten haben nun Minen im Kongo geprüft.[…]” Wenn es den Grünen um die Erfüllung ihrer ideologischen Träume geht, ist alles (...)

Vera Kosova kommt in die Alternative Runde am 21. Oktober nach Pforzheim

17.10.2019
Video von Vera Kosova in (...)

DIE TRANSFERUNION KOMMT – DER DEUTSCHE STEUERZAHLER DARF ZAHLEN

16.10.2019
Es wird nicht mehr lange dauern, dann haben wir die Transferunion. Nach jahrelanger Debatte haben sich nun die EU-Finanzminister auf einen gemeinsamen Haushalt für die Eurozone verständigt. Die Finanzhoheit verlässt die nationale (...)

AfD-Fraktion sieht die Zukunftssicherung des Standorts Baden-Württemberg in Gefahr!

16.10.2019
"Die AfD im Landtag sieht den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg auch aufgrund der aktuellen Klima- und Verkehrspolitik in Gefahr. «Das Land lebt mit und von der Automobilindustrie und von Zulieferern», sagte Bernd Gögel - AfD-Fraktionsvorsitzender auf Nachfrage. Durch die «zwangsverordnete» Elektromobilität (...)

Gedanken zum Anschlag auf Synagoge

10.10.2019
von Jessica Meng Fassen wir mal kurz zusammen: In Halle rennt EIN "Mensch" mit selbstgebauten Waffen & Helm mit Cam durch die Gegend und versucht, wie in einem Game, Leute zu töten. Das Ergebnis (dank schlechter Waffen) 2 Tote ( R.I.P ). Fazit dieser schrecklichen Tat: Das ist Mord mit besonderer Bedeutung, ausgeführter Terror (...)

Offener Brief des Landtagsabgeordneten Dr. Rainer Podeswa

10.10.2019
Liebe Parteifreunde, immer wieder wird versucht, die AfD in die extremistische Ecke zu rücken. Ihre Kritik führe angeblich zu Hass und der wiederum zu Gewalt. Selbst der Chef des Landeskriminalamtes insinuiert diesen Zusammenhang. Mit Drucksache 16/6858 gingen wir dem Vorwurf nach. Und siehe da: Das Innenministerium musste kleinlaut (...)

Stellungnahme von Bernd Gögel, zum Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale)

10.10.2019
„Mit Entsetzen und Empörung habe ich gemeinsam mit meinen Kollegen der baden-württembergischen AfD-Fraktion den hinterhältigen Terroranschlag eines offensichtlich geistig verwirrten Einzeltäters auf die Synagoge der sachsen-anhaltinischen Großstadt Halle (Saale) zur Kenntnis genommen, der zwei Menschenleben gefordert hat. Im (...)

VORFALL ODER TERROR?

09.10.2019
Unfassbar. Die ARD spricht immer noch vom “Vorfall” und verkauft die Bürger für dumm. Mittlerweile sprechen selbst die Sicherheitsbehörden von einem Terroranschlag. Diese öffentlich rechtlichen Meinungsmacher braucht kein Mensch. Sie sollten sich schämen! In Deutschland darf jeder Illegale seinen Duldungsstatus (...)

KLIMA-HEUCHLER IN AKTION

09.10.2019
Der Klima-Protest der Aktivistengruppe Extinction Rebellion ist gerade erst gestartet. Doch schon nach einem Tag fällt einiges an Müll an, darunter jede Menge Plastik. Der Potsdamer Platz versinkt im Unrat – und das bei einem (...)

Vertrauensleute der IG Metall bei VW nutzten die Betriebsversammlung, um gegen die AfD zu protestieren.

06.10.2019
Denen gehts wohl nocht nicht dreckig genug. Wem haben die denn ihre Situation zu verdanken ? Schrecklich, wie die Dummheit um sich greift. Sollen diese doch weiterhin ihre eigenen Metzger wähen. Nach dieser Aktion jetzt hält sich unser Mitleid in (...)

Skandal – Der Rentenbetrug: 700 Milliarden EURO über Jahre hinweg aus der Rentenkasse zweckentfremdet!

06.10.2019
Die Rentenkasse: Ein Schattenhaushalt, aus dem sich der Staat bedient, wenn er die Steuern nicht erhöhen will oder nicht erhöhen (...)