down AfD BW | KV Pforzheim/Enz

AfD gegen Aufgabe von Gewerbeflächen

KV-PFORZHEIM-ENZ - 10.11.2017

AfD-Gemeinderatsfraktion Pforzheim

 

 

 

Pressemitteilung

 

 

AfD gegen Aufgabe von Gewerbeflächen

 

10. November 2017

Bestehende Gewerbeflächen müssen in Pforzheim unbedingt erhalten werden. Darauf verweist die AfD-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat mit Nachdruck. „Gerade in einer Stadt, in der es aufgrund einer relativ kleinen und dazu waldreichen Gemarkung schwer falle, neue Gewerbegebiete auszuweisen, ist es umso wichtiger, jede Umwandlung oder Zweckentfremdung der bestehenden zu verhindern“, so Stadtrat W. Peter Gremminger für seine Fraktion.

Dies geschehe in Pforzheim aber immer häufiger. Sowohl reine Verwaltungsgebäude ohne Produktionsanteile als auch Verkaufsstätten wie aktuell das Sozialkaufhaus müssen aus Sicht der AfD-Gemeinderatsfraktion nicht in ein Gewerbegebiet und sollen es auf Grund des Flächenmangels derzeit auch nicht. Die genannten Projekte seien zweifellos für Pforzheim wichtig, aber in anderen Gebieten umzusetzen. Dies sei auch der einzige Grund für die Ablehnung eines Sozialkaufhauses in der Naglerstraße durch die AfD-Gemeinderatsfraktion gewesen, wie Gremminger betont.

Noch im Januar 2016 sei in einer Vorlage das Gebiet „Östlich der Naglerstraße“ als kleines gewachsenes Gewerbegebiet bezeichnet worden. Die vagen Aussagen der Verwaltung zu späteren Auswirkungen der Planungsänderung sieht die AfD-Fraktion als eine latente Bedrohung der Existenz dieses Gewerbegebiets. Wer in Pforzheim Beispielen wie dem Werksviertel in München nacheifern möchte, möge zum einen die Dimensionen vergleichen und zum anderen darlegen, ob und wo hier Gewerbeflächen dazukommen.

Fehlende Gewerbeflächen in Pforzheim werden nicht nur von der Verwaltung bei fast jeder sich bietenden Gelegenheit beklagt. Und diese Klagen erfolgen zu Recht.

Die Entwicklung neuer Flächen benötigt in einem Rechtsstaat einfach Zeit; daher sei es umso unverständlicher, dass die bestehenden Gewerbeflächen durch Änderungen von Bebauungsplänen sukzessive dezimiert werden.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KV-PFORZHEIM-ENZ - 30.11.2023

Rede vom 30 11 2023 MdL Alfred Bamberger im Landtag Baden Württemberg

Erste Beratung des Gesetzentwurfs der Landesregierung – Gesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes https://www.youtube.com/watch?v=3lnmKAGkB9s ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 28.11.2023

MdL Alfred Bamberger: Klimawandel-Narrativ wackelt bedenklich

Wenn Nobelpreisträger sich zu Wort melden, sollte man vielleicht als Laie besser die Ohren spitzen, anstatt den ideologisch gestählten Besserwisser rauszuhängen....
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 25.11.2023

Analyse von Ulrich Reitz - Arrogant und demutsfrei - diese Regierung verdient unser Vertrauen nicht mehr

Die Ampelregierung hat nicht nur ein Geldproblem. Inzwischen wird immer klarer: In der Grauzone zwischen Demutsfreiheit und Arroganz hat die Regierung von Olaf Scho...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

GASTRONOMIE VOR DEM AUS Ihr habt aufs falsche Pferd gesetzt!

Bald sitzen wir also vereinzelt zu Hause mit Bierflasche und Aufback-Pizza. Gastronomie und Geselligkeit sind museale Erinnerungen einer längst vergangenen Nostalg...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 21.11.2023

Der Kanzler-Clan: Sie benehmen sich, als hätten sie mit dem ganzen Betrug nichts zu tun

https://www.nius.de/Analyse/der-kanzler-clan-sie-benehmen-sich-als-haetten-sie-mit-dem-ganzen-betrug-nichts-zu-tun/3c0be3bc-d4be-41e0-9d3d-2962818cae13?fbclid=IwAR0...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Der sechsfache Krieg gegen die Deutschen

Liest man die offiziellen Reaktionen auf die massive Machtdemonstration der Islamisten in Deutschland, dann beschleicht einen doch der Eindruck, dieses Land ist auf...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.11.2023

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Interessenten des AfD KV Pforzheim/Enzkreis,

wir möchten Sie herzlichst auf unseren bevorstehenden Stammtisch im Format der „Alternativen Runde“ aufmerksam machen.   Am 22.11.2023 um 20.00 Uhr werden wir...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Scholz und Lindner vor einem Scherbenhaufen

Das gestrige Urteil des Bundesverfassungsgerichts bringt nicht nur die Ampelkoalition in große finanzpolitische Schwierigkeiten, sondern letztlich auch die gesamte...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 16.11.2023

Aber er hatte doch nur ein Messer!

, rufen Bessermenschen entsetzt aus, wenn sich die Polizei, wie jüngst in Gummersbach, mit der Schusswaffe verteidigt. Einmal abgesehen davon, wie viele "Einmänne...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.11.2023

Deutschland: Siedlungsgebiet für die Welt

Die deutschstämmigen Deutschen werden weniger. Das ist schon lange bekannt, wurde politisch und gesellschaftlich akzeptiert und hat nun zu einer sichtlichen Übera...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 13.11.2023

Leserbrief von Herrn Werner Amft in der PZ

right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 06.11.2023

Der Westen verliert in Gaza und auch daheim

Es mag sein, dass sich Israel in Gaza militärisch durchsetzt. Doch dort wie auch in den eigenen Staaten des Westens, vorweg dessen Dominator USA samt Verbündeten ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up