AfD BW | KV Pforzheim/Enz

HEISSES ZUSAMMENTREFFEN MIT MESSERN UND FLASCHEN VOR DEM RATHAUS IN NEUKÖLLN

05.09.2018
So fängt es an: Asylantrag – Kriminalität – Kuscheljustiz – keine Abschiebung – Familienzusammenführung – gewähren lassen – Problem wird immer größer und zuletzt unlösbar. Die Asylparteien und ihre Unterstützer importieren Dritte- Welt- Verhältnisse und zementieren sie. Ein (...)

AfD BUNDESWEIT ZWEITSTÄRKSTE PARTEI. SPD ÜBERHOLT

05.09.2018
Die Hetzkampagne schlägt nicht an. CDU/CSU 28,5 Prozent AfD 17 Prozent SPD 16 Prozent Grüne 13,5 Prozent Linke 10 Prozent FDP 9,5 Prozent Sonstige 5,5 (...)

WARUM GENAU SOLLEN KEINE MUSLIME MEHR NACH EUROPA KOMMEN, HERR SARRAZIN?

04.09.2018
Sarrazin: „Weil in zwei, drei Generationen aufgrund der hohen Geburtenrate von Muslimen, die bei uns leben, und wenn man den Trend der Einwanderung hochrechnet, die Mehrheit der Menschen in Österreich, Deutschland und Europa muslimisch sein wird. Wenn wir das nicht wollen, müssen wir die Einwanderung stoppen. Wer gegen einen Stopp ist, nimmt (...)

SACHSENS GENERALSTAATSANWALTSCHAFT WIDERSPRICHT MERKEL: KEINE HETZJAGD IN CHEMNITZ

03.09.2018
Wolfgang Klein, Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Sachsen. „Nach allem uns vorliegenden Material hat es in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben.“ In diesem Fall stimmt der Ausdruck, den ich sonst vermieden haben: Lügenpresse. Und nicht nur das, sondern auch noch: Lügenmerkel und (...)

JEDER VIERTE BIS FÜNFTE IM OSTEN WILL DIE AfD WÄHLEN

01.09.2018
BUNDESWEIT SCHON MEHR ALS JEDER SECHSTE „21 – 23 – 25, das sind nicht die heutigen Temperaturwerte in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen, sondern die AfD-Werte in diesen Bundesländern unmittelbar vor dem Totschlag (Mord) an Daniel Hillig in Chemnitz. Im Osten des Landes kletterte die AfD laut Infratest dimap schon zuvor um (...)

STEINMEIER WIRBT FÜR KONZERT MIT LINKSEXTREMISTISCHER GRUPPE

01.09.2018
Nur „Rechte“ sind böse, Linksradikale nicht. Ein roter Bundespräsident ganz auf Parteilinie. Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel: +++Teilen: Bundespräsident erneut parteipolitisch unterwegs!+++ Auf seiner Facebook-Seite wirbt der Bundespräsident für ein Konzert, das am kommenden Montag in Chemnitz stattfindet und nichts (...)

SARRAZIN: „EHRFURCHT VOR DER RELIGION DARF DEN ISLAM NICHT VOR KRITIK SCHÜTZEN“

30.08.2018
Der deutsche Sprachraum ist ein Gebiet der aufgeklärten Religionskritik. Berühmte Namen von Reimarus (Wegbereiter der Bibelkritik), Lessing (Notwendigkeit religiöser Toleranz) über Ludwig Feuerbach (Projektionshypothese), Karl Marx (Religion als Opium des Volkes), Sigmund Freud (persönlicher Gott als psychologisch (...)

Ausgerechnet der GRÜNEN-VORSITZENDER HABECK: „UNS KANN MAN AUCH DIE INNERE SICHERHEIT ANVERTRAUEN“

26.08.2018
Wenn man bei jeder Personenkontrolle eines Arabers mindestens auch einen Biodeutschen kontrolliert, damit es kein Rassismus oder Racial Profiling (...)

KLEINSTADT TRAPPES BEI PARIS: WILLKOMMEN IN DER DEUTSCHEN ZUKUNFT? Wegen des vom I

24.08.2018
Wegen des vom IS reklamierten Messeranschlags in Trappes machte die französische Stadt 30 Kilometer südwestlich von Paris heute Schlagzeilen. Wir berichteten über den Anschlag nicht, ehrlich gestanden, weil es kaum einer mehr liest. Es begann mit Multikulti, heute ist die Stadt monokulturell- homogen islamisiert. Wer bleibt, tritt zum Islam (...)

Kriminell erzogen !

21.08.2018
Merkel Deutschland 2018 Die Herrschaft der arabischen Clans in Deutschland ist ungebrochen. Am Anfang standen perfekt gefälschte palästinensische Flüchtlingsausweise. Heute geht es um Tötungsdelikte, Raub, Nötigung, Drogenhandel und Hehlerei. Die Mhallamiye-Kurden, in den achtziger Jahren als angeblich vor dem Libanon-Krieg (...)

BILD-Chef Reichelt übt scharfe Kritik an Merkels Islamisten-Politik

20.08.2018
"Sie wünschen uns den Tod. Sie träumen davon und arbeiten daran, Busse und U-Bahnen in die Luft zu sprengen.... Trotzdem beherbergen, beschützen und bezahlen wir diese Menschen." Berlin (kath.net) "Sie wünschen uns den Tod. Sie träumen davon und arbeiten daran, Busse und U-Bahnen in die Luft zu sprengen oder uns mit (...)

AUSREISEPFLICHTIGER AFGHANISCHER MEHRFACHTÄTER VERGEHT SICH AN 14- JÄHRIGEM MÄDCHEN SEXUELL

14.08.2018
BUNTE BEREICHERUNG: AUSREISEPFLICHTIGER AFGHANISCHER MEHRFACHTÄTER VERGEHT SICH AN 14- JÄHRIGEM MÄDCHEN SEXUELL. GRÜNE REAKTION BEZEICHNEND. Nur ein Einzelfall Der 30 Jahre alte Afghane Mansor S. hat laut Polizei am Sonnabend in Hamburg am hellichten Tag ein 14jähriges Mädchen zuerst belästigt, dann verfolgt und dann (...)