AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Erdogan nennt Niederländer „Faschisten“ und droht mit Vergeltung

12.03.2017
Prof. Jörg Meuthen: Ein NATO-Partner, der einen anderen - nämlich die Niederlande - als "Faschisten" aufs Übelste beleidigt und ihnen mit "Vergeltung" droht: Der Despot vom Bosporus zeigt jetzt in aller Klarheit, dass er von unserer westlichen Wertegemeinschaft mittlerweile meilenweit entfernt ist. Die Niederlande haben (...)

Konstituierende Sitzung: Neuer AfD-Landesvorstand nimmt seine Arbeit auf

10.03.2017
Stuttgart, 10.03.2017. Der am vergangenen Wochenende auf dem Parteitag in Sulz am Neckar neu gewählte Landesvorstand der AfD Baden-Württemberg traf am gestrigen Donnerstag zu seiner konstituierenden Sitzung in Stuttgart zusammen. Die zehn Mitglieder des Gremiums trafen sich am Abend in den Räumlichkeiten der Landesgeschäftsstelle und (...)

Der AfD Kreisverband Pforzheim Enzkreis lädt alle Mitglieder und Freunde, sowie die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein.

10.03.2017
Dr. Nikolaus Fest, Jurist und Journalist, ehemaliger Chefredakteur der Bild-Zeitung und Hansjörg Müller, Vorsitzender der Mittelstandvereinigung der AfD, sowie Waldemar Birkle Bundestagskandidat, halten einen Vortrag mit anschließender Diskussion, am 11. März 2017 im CCP Pforzheim ab 19 Uhr. Thema Bundestagswahl 2017 - (...)

Der AfD Ortsverband Remchingen lädt alle Mitglieder und Freunde, sowie die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein.

07.03.2017
Thomas Seitz ( Bundestagskandidat ) hält einen Vortrag. Thema: Wahlrecht und Wählerwille und Aktuelles aus Politik und (...)

Antrag der AfD-Fraktion zur Verpflichtung der Bewohner von Flüchtlingsunterkünften die Reinigung derselben selbst durchzuführen

07.03.2017
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Hager, die AfD-Fraktion stellt den Antrag, der Gemeinderat möge beschließen: Pforzheimer Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge und Asylanten sollen in Zukunft von den Bewohnern selbst gereinigt werden. Laufende Verträge mit Reinigungsfirmen bezüglich der Reinigung obiger (...)

Neue Sprecher des Landesvorstandes: Ralf Özkara und Dr. Marc Jongen

06.03.2017
Pressemitteilung – Sulz am Neckar, den 5. März 2017   Über 400 AfD-Mitglieder haben an diesem Wochenende einen teilweise turbulenten Landesparteitag erlebt. Nach einem denkbar knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ralf Özkara und Dr. Alice Weidel bei der Wahl zum ersten Sprecher des AfD-Landesvorstandes konnte Ralf Özkara (...)

Landesparteitag in Sulz am Neckar – versöhnliches Ende nach turbulentem Auftakt

05.03.2017
Neue Sprecher des Landesvorstandes: Ralf Özkara und Dr. Marc Jongen Über 400 AfD-Mitglieder haben an diesem Wochenende einen teilweise turbulenten Landesparteitag erlebt. Nach einem denkbar knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ralf Özkara und Dr. Alice Weidel bei der Wahl zum ersten Sprecher des AfD-Landesvorstandes konnte Ralf Özkara (...)

„Jeder, der hier lebt“ – Angela Merkel und ihr Volk.

28.02.2017
von Maximilian Krah   Also sprach Angela Merkel: „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt.“ Dieser Satz bewegt die Gemüter. Während die einen in ihm den ultimativen Beweis der antideutschen Gesinnung der Bundeskanzlerin sehen, freuen sich die anderen, dass sie „einige Damen und Herren gut aus der Reserve (...)

Parteitag in Sulz a. N.: Gasthof Löwen diskriminiert AfD-Parteitagsteilnehmer

28.02.2017
Stuttgart, 28.02.2017. Wenige Tage vor dem bevorstehenden Landesparteitag der AfD in Sulz am Neckar hat das Hotel Gasthof Löwen im benachbarten Dornhan die Buchung eines Parteitagsteilnehmers aus politischen Gründen storniert. Man habe "durch Presse und Internet erfahren, dass am Samstag und Sonntag eine Veranstaltung der AfD in Sulz (...)

Gemeinsame Erklärung

27.02.2017
Liebe Mitglieder, Förderer und Mitstreiter der Alternative für Deutschland, die letzten Wochen waren innerparteilich von scharfen Diskussionen um die Ausrichtung der Partei und um einzelne Personen geprägt. Damit haben wir uns von unserer eigentlichen historischen Aufgabe, dem politischen Gegner entschlossen und gemeinsam die Stirn zu (...)

Petry: Wir wollen Normalzustand für Deutschland, keine „Lage“!

23.02.2017
Berlin, 23.02.2017. Der Präsident des Bundesverfassungsschutzamtes (BfV) Hans-Georg Maaßen hat am Mittwoch auf dem Europäischen Polizeikongress in Berlin die anhaltende Terrorgefahr in Deutschland betont. In Medienberichten wird er mit den Worten zitiert: „Wir müssen anerkennen, dass wir in einer Lage leben, und nicht mehr in (...)

Gedenktag in Pforzheim

23.02.2017
  Gedenktag in Pforzheim: Schuld lässt sich nicht durch erneute Schuld aufwiegen oder rechtfertigen Pressemitteilung - Stuttgart, den 22.02.2017   Am 23. Februar 1945 wurden in Pforzheim durch britische Bombardierung, innerhalb von 20 Minuten, mehr als 17.600 Menschen in den Tod gerissen. „Der jährliche Gedenktag der (...)