AfD BW | KV Pforzheim/Enz

STEHEN WIR VOR EINEM EURO- CRASH?

16.05.2018
Wenn man gestern dem neuen Bundesfinanzminister Scholz im Bundestag zugehört hat und nun diesen Artikel von Peter Böhringer liest, dann kann einen Panik erfassen. Dies sollte jeder zweimal lesen, dem die persönliche Pleite nicht egal ist. Unabhängige Finanzexperten warnen vor einem Zusammenbruch der Bankenwirtschaft in etwa zwei Jahren, (...)

Organklage gegen Merkels illegale Grenzöffnung

16.05.2018
Fakt ist, die Entscheidung der Kanzlerin und ihrer kleinen Entourage (gut nachzulesen im Buch „Die Getriebenen“ von Robin Alexander), hat unser Land nachhaltig beschädigt und viele Verletzte und sogar Todesopfer gefordert. Am Parlament vorbei und gegen die Regeln der europäischen Dublin III-Verordnung ließ Frau Merkel (...)

Erste Beratung zum Gesetzentwurf der AfD zum Kreistagswahlrecht

15.05.2018
Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf soll die demokratische Legitimation der gewählten Kreisräte erhöht werden. Wahlbewerber sollen sich zukünftig dem Votum der Wahlberechtigten in mehreren Teilgebieten des Kreises stellen dürfen. Dabei soll auch der Missstand beseitigt werden, dass die in Konkurrenz zu den etablierten Parteien (...)

LÖW: ÖZIL UND GÜNDOGAN HABEN FÜR DIE INTEGRATION IN DEUTSCHLAND SEHR VIEL GETAN

15.05.2018
Zweifellos haben beide Vorbildfunktion. Wie aber jemand integriert sein kann, der Erdogan und damit die Errichtung einer islamischen Diktatur in der Türkei unterstützt, das bleibt das Geheimnis des Bundestrainers und des übrigen Establishments, das nun nach Kräften abwiegelt. Es genügt weder, Deutsch zu sprechen noch die deutsche (...)

STEINMEIER: „WIR STEHEN NICHT VOR EINEM VERSAGEN DES RECHTSSTAATS“

13.05.2018
(...)

NUR ETWA EINER VON 25 NEGATIVEN ASYLBESCHEIDEN FÜHRT ZUR HEIMKEHR VON AFRIKANERN

11.05.2018
NUR ETWA EINER VON 25 NEGATIVEN ASYLBESCHEIDEN FÜHRT ZUR HEIMKEHR VON AFRIKANERN Auch der Togoer aus der Ellwanger LEA, wenn er denn nach Italien abgeschoben werden könnte, könnte erneut einreisen und dürfte nicht zurückgewiesen werden, denn: „Zurückweisungen hatte die Bundesregierung auf dem Höhepunkt der (...)

Unglaublich: FDP STIMMT GEGEN IHREN EIGENEN ANTRAG

10.05.2018
Die AfD-Landtagsfraktion brachte gestern einen Gesetzesentwurf im Landtag zur Änderung des Kreistagswahlrechts ein. Der Entwurf sieht vor, dass Wahlbewerber in mehreren Teilgebieten des Kreises kandidieren dürfen (aber nur innerhalb eines Landkreises). Damit soll der Missstand beseitigt werden, dass kleinere Parteien und Wählervereinigungen (...)

BEKLOPPTE GROKO: FAMILIENNACHZUG SOLL IM AUSNAHMEFALL AUCH FÜR GEFÄHRDER GELTEN

08.05.2018
Gefährder raus statt deren Familien ein. Aber die linksliberale Groko tickt eben anders als der Normalbürger. Initiatorin war Bundesjustizministerin Barley (SPD), die nicht nur mit dem Linksextremismus prima kann, sondern offenbar auch mit dem Islamismus. Von solchen Leuten werden wir (...)

SO TICKT „DIE LINKE“

07.05.2018
 ASYLBEWERBERHEWALT GEGEN DIE POLIZEI WIRD VERTEIDIGT Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Meuthen: Manche Dinge sind so unglaublich, dass man sie erst nach mehrmaligem Lesen glauben kann. Sehen Sie selbst, was Ulla Jelpke, früher Grün-Alternative Liste, jetzt innenpolitische Sprecherin der Bundestags-Fraktion DIE LINKE, zu den durch nichts (...)

ÖKOSTROM: ZU VIEL UND ZU TEUER

06.05.2018
„Von einer internationalen Energiekonferenz mit Regierungsvertretern aus über 40 Ländern Mitte April 2018 in Berlin titelten Leitmedien mit „Altmaier: Ökostrom bald ohne Förderung“ [2]. In den nächsten vier bis fünf Jahren solle das der Fall sein, sagte der Energie- und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (...)

KRIMINELLE ASYLBEWERBER KÖNNEN SICH ALLES LEISTEN. RECHT UND GESETZ GELTEN DA NICHTS

04.05.2018
Und zwar, weil das Linkskartell, diese Geißel des Landes, jedes Durchgreifen juristisch und politisch verhindert. Die Zustände sind unhaltbar, das Staatsversagen ist offenbar, chronisch und gewollt. Lesen Sie den Bericht von der kommunalen Front im Kreis Weimarer Land und wählen Sie nie mehr Altparteien, wenn Sie den Zustand auch für (...)

KRIEG GEGEN POLIZEI UND RECHTSSTAAT: 200 AFRIKANER BEDROHEN BEAMTE

02.05.2018
200 AFRIKANER BEDROHEN BEAMTE UND ERPRESSEN DIE FREILASSUNG EINES STRAFTÄTERS Ein Beitrag der AfD Frankfurt am Main: Unfassbare Szenen mitten in Deutschland. In der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen soll ein Kongolese abgeschoben werden. Zu diesem Zweck kommt die Polizei mit drei Streifenwagen und legt ihm Handschellen an. Sofort werden die (...)