AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Gericht wirft Giffeys Ehemann unerlaubte Nebentätigkeit in 54 Fällen vor

06.03.2020
Bei der SPD ist das schon Standard..... Erst schummelt die Berliner Ministerin Giffey (SPD) beim Erstellen ihrer Doktorarbeit. Auf rund einem Drittel der Seiten finden sich nicht korrekt gekennzeichnete Zitate. Nun hat auch die Schummelei ihres Mannes Folgen. “[…] Das Verwaltungsgericht Berlin wirft dem Ehemann von Bundesfamilienministerin (...)

STROM IN DEUTSCHLAND DOPPELT SO TEUER WIE IN FRANKREICH

06.03.2020
“Ein abgeschalteter Uralt-Meiler ändert nichts daran, dass die Menschen in Frankreich den Kopf schütteln über Deutschlands Energiewende. Atomstrom für schmutzige Kohle aufzugeben, käme Präsident Macron nicht in den Sinn. Denn viele könnten sich teurere Energie auch gar nicht leisten. […] Durch die (...)

Ursache und Wirkung Hanau zum Anlass

02.03.2020
wollte dieses Land je eine Einwanderungsgesellschaft sein?+++ Liebe Leser, es ist beängstigend und lässt für die Meinungsfreiheit das Schlimmste befürchten, wenn heutzutage ein Video des renommierten Publizisten Henryk M. Broder mit dem Titel “Konsequenter Antifaschismus“ entfernt wird, „weil es gegen die (...)

Kein Pantoffel breit den Faschisten

02.03.2020
Emil Sänze MdL über die Lebensäußerungen der SPD Rottweil und Möchtegern-Antifaschisten mit Doppelkinn+++ Der SPD-Ortsverein Rottweil ist ein lebendiger Ortsverein – so kann es auf deren Homepage jeder lesen, der das wirklich wissen will. In der vergangenen Woche hatte der Stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im (...)

NEUE FLÜCHTLINGSKRISE

28.02.2020
Während in Deutschland die Corona-Virus-Infektionen sprunghaft nach oben schnellen und unser Gesundheitssystem vor einer riesigen Herausforderung steht, bahnt sich derweil die nächste Katastrophe an. Erdogan will die Schleusen öffnen und Flüchtlinge weiter nach Europa ziehen lassen. Wie schon gesagt: Merkel hat sich von Erdogan komplett (...)

Sihn: Aus und vorbei

28.02.2020
Voraussichtlich noch im Mai soll das traurige Schlusskapitel des Unternehmens in Mühlacker enden. Für viele Beschäftigte bedeutet das, dass sie bald ohne Job dastehen (...)

FLÜCHTLINGSDEAL VON MERKEL IST SEIT MONATEN GESCHEITERT

26.02.2020
Der sog. Flüchtlingsdeal Merkels mit der Türkei ist krachend gescheitert. Sie hat sich komplett über den Tisch ziehen lassen und leidtragend ist die gesamte EU. Vor allem aber Deutschland ist das Ziel der allermeisten Migranten. Es wäre an der Zeit, der Bevölkerung reinen Wein einzuschenken und sich auf eine neue Migrationswelle (...)

DER KAMPF GEGEN DIE AfD NIMMT IMMER TOTALITÄRERE ZÜGE AN

26.02.2020
Klein kriegen sie uns mit solchen Mitteln nicht. Aber die Erhaltung unserer Demokratie erfordert, daß nicht nur wir, sondern auch unsere Gegner die Regeln eines demokratischen Umgangs einhalten. Zum originalen Beitrag auf (...)

Versammlungsrecht, eine Anfrage der PZ an Dr. Bernd Grimmer nach den Verwaltungsgerichtsentscheidungen zur Fackelmahnwache

24.02.2020
Sehr geehrter Herr Klimanski, danke für die Anfrage, nachstehend meine Stellungnahme: OB Boch scheint offenbar seiner Kanzlerin dahingehend nachzueifern, es mit rechtsstaatlichen Prinzipien nicht sehr genau zu nehmen. Anders ist sein Bestreben nicht zu erklären, eine unliebsame Veranstaltung, deren rechtliche Ordnungsmäßigkeit schon (...)

ALTPARTEIEN WOLLEN SICH ALTERSVERSORGUNG NICHT DURCH DIE LAPPEN GEHEN LASSEN

23.02.2020
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 sind durchaus kein Zufall. Abkassieren bis zum Schluss. Der Steuerzahler kommt sicher gern für diese Farce auf, während er selbst nicht weiß, wie er im Alter über die Runden kommen soll. Ein Beitrag von Joana Cotar, MdB: Neuwahlen in Thüringen im April 2021 sind durchaus kein Zufall. (...)

Amoklauf von Hanau, halten wir inne

21.02.2020
Seit dem entsetzlichen Amoklauf eines offensichtlich Geistesgestörten in Hanau läuft eine maßlose Kampagne über unser Land, die an Hysterie, Niedertracht und zerstörerischer Lust an der Herabwürdigung und Diffamierung Andersdenkender in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ihresgleichen sucht. Sie wird (...)

RÜCKTRITT ÜBERFÄLLIG: OLAF SCHOLZ (SPD) HALF MUTMASSLICH DER WARBURG BANK, HAMBURG UM 47 MILLIONEN EURO ZU BRINGEN!

18.02.2020
Der Tagebucheintrag eines Bankers bringt Finanzminister Olaf Scholz in Bedrängnis. Es geht um seine Rolle im Cum-Ex Skandal, dem größten Finanzskandal in der deutschen Geschichte. Auch der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs scheint verwickelt zu sein. Konkret verzichtete die Hamburger Finanzbehörde auf die Rückforderung von rund 47 (...)