AfD BW | KV Pforzheim/Enz

HANNOVER: BETRUNKENER MANN SCHUBST ZWEIJÄHRIGES KIND, MUTTER WEHRT SICH MIT HOLZLATTE

01.08.2019
 Jetzt kommt sie wegen Körperverletzung vor Gericht! Sie hätte einen Stuhlkreis bilden sollen. https://www.focus.de/regional/hannover/hamburg-kind-zu-boden-geschubst-mutter-verteidigt-sohn-2-mit-holzbrett-gegen-suff-brutalo_id_10975728.html Zum originalen Beitrag auf (...)

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT: EUROPÄISCHE BANKENUNION VERFASSUNGSGEMÄSS

31.07.2019
Weil die Aufsicht über die Kreditinstitute in der Eurozone nicht vollständig auf die EZB übertragen worden sei. Und schon wieder ein Schritt in Richtung EU- Zentralstaat. Schon wieder ein Schritt Abbau nationaler Souveränität. So geht das. Es ist zum (...)

WAS DIE LINKSBUNTEN TUN WOLLEN, UM UNS VOR BAHNSTEIGSCHUBSERN ZU SCHÜTZEN

31.07.2019
Ausnahmslos alle Linksgrünbunten wollen nicht das Problem als solches beseitigen, sondern mit lächerlichen Vorschlägen mit den kriminellen Konsequenzen der linksgrünbunten Migrations- und Ausländerpolitik leben, genauer gesagt, den Bürger damit leben lassen. Ansonsten muss ihrer Ansicht nach der Kampf gegen Rechts statt gegen (...)

Deutschland wird gerade gegen die Wand gefahren, Herr Kretschmann!

31.07.2019
von Marc Bernhard „Eine einsame Frau entscheidet unter Missachtung des Parlamentes eine für Deutschland existentiell wichtige Frage. Die Regierung gibt ca. 50 Milliarden Euro pro Jahr für Migration aus, während jede zweite Rente unter 900 Euro liegt!? Der öffentliche Raum wird durch Messerattacken, Vergewaltigungen und (...)

Afrikaner tötet 8 Jährigen Wie viele deutsche Staatsbürger sollen eigentlich noch auf dem Altar dieser grenzenlosen Willkommenskultur geopfert werden?

29.07.2019
Frau Merkel, Deutschland, ein Land in dem man gut und gerne lebt. Diesen Satz hätte der umgekommene 8jährige Bub vielleicht auch gerne formuliert. Nun kommt es nicht mehr dazu, wie so oft. Ein weiterer dramatischer Einzelfall in der langen Serie des „Wir schaffen das-Wahnsinns“, der einen Menschen tötet, eine Familie (...)

Ausstand in deutschen Freibädern: Wir verlieren die öffentlichen Orte

29.07.2019
Bei den warmen Temperaturen der letzten Tage ging es wieder rund mit den Gästen, diehier noch nicht so lange ihr Handtuch auf die Liegewiese legen. Sie beanspruchten im Düsseldorfer Rheinbad Rutsche und Sprungturm, griffen andere Schwimmbadbesucher an. 60 junge Männer nordafrikanischer Herkunft wüteten so lange, bis die Polizei (...)

Deutschland – Das Paradies schließt in Kürze

29.07.2019
Deutschlaraffenlands wirtschaftspolitische Zwischenbilanz kennen wir. Grundlastfähige Energieerzeugung durch Atomkraft und Kohle samt zugehörigem Knowhow in Abwicklung. Autoindustrie im Abwärtsstrudel. Angekündigte Massenentlassungen in nahezu jedem Sektor. Bundeswehr, Bundesbahn, Bildungswesen, Digitalversorgung – ohne (...)

GEBRAUCHTE STROMER: BEIM ELEKTRO- SMART KOSTET EIN AKKU- TAUSCH BIS ZU 17.000 EUR

29.07.2019
„Die Kosten für den Austausch der Batterie hängen davon ab, ob ein Austauschteil verbaut werden kann (Kosten ca. 8600 Euro) oder ein Neuteil (17.000 Euro) zuzüglich der Werkstattkosten (ca. 30 Arbeitswerte für den Austausch)”, sagt Daimler-Sprecher Dietmar Göllner auf Anfrage, so FOCUS Online. Autsch. Das sollte man (...)

Schade um die Quincke Kirchensteuer

27.07.2019
Baden-Württemberg/Pforzheim – Die Evangelische Kirche wird in Pforzheim als Vermieter auftreten. Mit dem Geld der Kirchensteuerzahler wurde gerade ein Gemeindehaus für satte 1,7 Millionen Euro saniert, damit demnächst 36 Menschen aus dem Mittleren Osten dort in die sieben Wohnungen einziehen können. Warum die hilfsbereite (...)

Kreistag mit fünf AfD Mitgliedern im Enzkreis vertreten

26.07.2019
Gestern hat sich der neue Kreistag konstituiert, in dem der Kreisverband Pforzheim/Enzkreis mit fünf Mitglieder vertreten sein wird, als da von links nach rechts sind: Klaus Fuchs, Bernd Müller, Bianca Schauer, Dr. Thomas Fink und D. Christoph Wichard. Wir wünschen den Neulingen einen guten Start und viel Erfolg zum Wohle der Bürger und (...)

Neuer Gemeinderat vereidigt

25.07.2019
In der gestrigen ersten Sitzung wurde der alte Gemeinderat verabschiedet und der neue Gemeinderat vereidigt. In dieser Sitzung beantragte die SPD die Anzahl der Mitglieder der großen Ausschüsse von 12 auf 13 zu erhöhen, weil der SPD nach dem ursprünglichen Verteilungsschlüssel aufgrund des Wahlergebnisses nur ein Vertreter zustehen (...)

TAGESTHEMEN- JOURNALISTIN: „FLIEGEN IST KEIN GRUNDRECHT

23.07.2019
Die Journalistin Kristin Joachim forderte eine höhere Luftverkehrsabgabe oder am besten gleich eine Kerosin-Steuer. Das würde bedeuten, dass sich ärmere Menschen dann keine Flüge mehr leisten könnten. Die Journalistin auf den entsprechenden Einwand: „Ja, das stimmt. Aber Fliegen ist auch kein Grundrecht.“ Fliegen also (...)