AfD BW | KV Pforzheim/Enz

STAATSVERSAGEN: BUNDESANWALTSCHAFT STELLT VERFAHREN GEGEN 564 ISLAMISTEN EIN

28.01.2018
STAATSVERSAGEN: BUNDESANWALTSCHAFT STELLT VERFAHREN GEGEN 564 ISLAMISTEN EIN – DOCH NICHT AUS MANGEL AN BEWEISEN Aber aus Mangel an Gespür für die Sicherheitslage in Deutschland und die Gefährlichkeit des Krebsgeschwürs des islamischen Terrorismus. Da darf man sich angesichts dieses Verhaltens der Bundesanwaltschaft nicht wundern, (...)

ABSCHIEBUNG NACH AFGHANISTAN: NUR 17 VON 80 ABZUSCHIEBENDEN AN BORD

24.01.2018
 NUR 17 VON 80 ABZUSCHIEBENDEN AN BORD FOCUS: „Nach Mitteilung von Flüchtlingsinitiativen waren wesentlich weniger als die ursprünglich geplanten 80 Menschen an Bord. Unter anderem wegen Krankheit und Einsprüchen in letzter Minute seien am Ende nur 17 Abzuschiebende Richtung Kabul geflogen.“ Selbst dagegen protestierte die (...)

REDE VON DR. ALEXANDER GAULAND ZUM ELYSEE- VERTRAG

22.01.2018
Informieren Sie sich bei uns und lassen Sie sich von der Empörungsberichterstattung der Mainstreammedien nicht hinters Licht führen. Die AfD steht zur deutsch- französischen Aussöhnung, aber so, wie sie de Gaulle gewollt hat: als ein Bündnis der Nationen und nicht als ein übernationales Europa. Sie ist gegen die Umdeutung (...)

DER ALLTAG IM KRIMINALITÄTSTOLERANTEN LINKSLIBERALEN DEUTSCHLAND GEHT WEITER

20.01.2018
Nur zwei Fälle. Man hätte auch eine der täglichen Messerattacken herausgreifen können. ————————— FALL 1 Erneutes Skandalurteil: Kindesmissbrauch wird vor Gericht mit Bewährung und Geldstrafe abgegolten. Von 2011 bis 2013 hatte der Täter in einem Jugendklub einen Jungen (...)

KLAGEN GEGEN ASYLBESCHEIDE

15.01.2018
 LASCHE ERSTINSTANZLICHE URTEILE, IN BERUFUNG HÄUFIG WIEDER AUFGEHOBEN Das lässt tief blicken in die Verhältnisse in der Justiz. Jeder zweite Asylbescheid wird mittlerweile angefochten. Riesengewinne macht dabei die Asyllobby, die von der Klageflut profitiert, die zwischenzeitlich die Verwaltungsgerichte lahmzulegen droht. Die (...)

Keine Ausreden mehr!

14.01.2018
Keine Ausreden mehr! Feststellung des Alters mit Fraunhofer-Gerät leicht, schnell und ohne Röntgen! Endlich hat sie sich zu Wort gemeldet, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Marie-Luise Dreyer. Tagelang wartete man vergeblich auf mitfühlende Worte Dreyers, die ihren Nimbus als „Landesmutter“ nun aber (...)

ALLTAGSRASSISMUS

12.01.2018
„BESONDERS SCHWARZE BETROFFEN“ – ANTIDISKRIMINIERUNGSBEAUFTRAGTE GEISSELT „ALLTAGSRASSISMUS“ Mal abgesehen davon, was diese Dame so alles unter „Rassismus“ versteht: Wieso schaut sie eigentlich nur in die eine Richtung? Wieso fragt sie nicht mal auch nach antideutschem Rassismus? Wir sind Kartoffeln, (...)

Parteiausschlussverfahren Wolfgang Gedeon wegen Formfehler eingestellt

10.01.2018
Das Landesschiedsgericht der AfD Baden-Württemberg hat das Parteiausschlussverfahren gegen Herrn Wolfgang Gedeon mit Urteil vom 23.12.2017 wegen eines Formfehlers eingestellt. Der Landesvorstand nimmt dieses Urteil zur Kenntnis und bedauert ausdrücklich, dass keine Entscheidung in der Sache getroffen wurde, das Verfahren vielmehr (...)

NETZDG: JETZT JAULEN SIE AUF UND WOLLEN ES ABSCHAFFEN

08.01.2018
Weil Grüne und Linke nach der Sperrung des Satiremagazins Titanic gemerkt haben, dass es auch mal SIE treffen kann, nicht immer nur die bösen „Rechten“. Das hätten die linken Spießer sich in ihrem selbstgewissen Machtbewusstsein nun doch nicht so WIRKLICH vorstellen können. Halten sie sich doch nach wie vor für die (...)

VIER VON FÜNF MIGRANTEN SCHAFFEN DEN DEUTSCH- TEST NICHT

07.01.2018
BZ: „Besonders schlecht schnitten demnach Teilnehmer aus Eritrea und dem Irak ab. Jobcenter und Arbeitsagenturen seien besorgt über eine wachsende Zahl von Analphabeten unter den Flüchtlingen.“ Die offiziellen Zahlen belegen den Wahnsinn der herrschenden Migrationspolitik ja schon lange, aber es wird nicht besser. Wenn jetzt auch noch (...)

Im Zeitalter der ideologisch-moralischen Umpolung

02.01.2018
(...)

NETZDG AB HEUTE IN KRAFT. ERSTES PROMINENTES OPFER DER ZENSUR: BEATRIX VON STORCH

01.01.2018
Die Linken bestimmen gemäß ihrem Weltbild, was Hetze, Hass, Rassismus, usw. sind. Linkes Weltbild, linksaktivistischer Bundesjustizminister, linke Zensoren, linke Zensur. Die Postdemokratie nimmt unter diesen Umständen totalitärere Züge an. Jeder mit anderer Auffassung wird eingeschüchtert. Ein Beitrag von Beatrix von (...)