AfD BW | KV Pforzheim/Enz

Björn Höcke kommt am 02.Juni nach Bruchsal

31.05.2018
(...)

Ein Notstandsgesetz gegen die freie Kommunikation freier Bürger

27.05.2018
von Vera Lengsfeld (Achgut.com) Nach dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat uns die Regierung, eifrig bejaht von der Mehrheit des Bundestages, ein neues Monstergesetz gegen die freien Medien und gegen die freie Kommunikation der Bürger im Internet beschert. Gestern ist das „Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU (DSAnpUG-EU)“, (...)

Die Alternative für Deutschland ruft auf zu einer Großdemonstration

27.05.2018
Prof. Dr. Jörg Meuthen Liebe Leser, viele von Ihnen haben auf den Internetseiten unserer Bürgerpartei in den letzten Monaten gefordert, wir sollten den Protest gegen die unsägliche Merkel-Regierung nicht nur in den Parlamenten und im Internet organisieren, sondern auch auf der Straße. Heute ist es nun soweit: Die Alternative (...)

Am Montag 28. 05.18 Bürgerdialog mit Referent Thomas Fink im Schützenhaus Pforzheim

26.05.2018
Im Schützenhaus Kirschenpfad 1, 75181 (...)

DEUTSCHLAND FÄLLT BEI INTERNATIONALER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT AUF PLATZ 15 ZURÜCK

25.05.2018
„Im negativen Sinne höher zu gewichten seien aber die wachsenden Defizite in der Infrastruktur. Dazu zählt Caballero auch die für die Zukunft des Landes essentielle schulische und akademische Bildung.“ (FAZ) Wundert das noch irgend jemand, wenn man kulturfremde Minderqualifizierte massenhaft importiert, voraussetzungslos auf die (...)

GEMEINSAME ERKLÄRUNG 2018: BITTE UNTERSCHRIFT BESTÄTIGEN!

24.05.2018
+++ GEMEINSAME ERKLÄRUNG 2018: BITTE UNTERSCHRIFT BESTÄTIGEN! +++ Bei 50.000 Bestätigungen gibt es im Bundestag eine öffentliche Anhörung unserer Forderung nach sofortigem Stopp der unkontrollierten (...)

BAMF-AFFÄRE: UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS NÖTIGER DENN JE

21.05.2018
BAMF-AFFÄRE: UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS NÖTIGER DENN JE Ein Beitrag der AfD- Fraktion im Deutschen Bundestag: +++Teilen! BAMF-Affäre: Untersuchungsausschuss nötiger denn je!+++ Immer mehr Ungereimtheiten tun sich im Skandal um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) auf. So ist beispielsweise ungeklärt, ab (...)

„ZUKUNFT DEUTSCHLAND“: AUFRUF ZUR DEMO DER AfD AM 27.05.2018 IN BERLIN

20.05.2018
Liebe Mitglieder Förderer und Freunde der Alternative für Deutschland, am Sonntag, dem 27. Mai 2018, steht das Berliner Regierungsviertel im Blau der AfD. Dann starten wir unsere Demonstration unter dem Motto „Zukunft Deutschland“. Machen Sie diesen Tag zu Ihrem Tag der Abrechnung mit der verantwortungslosen (...)

REAKTION AUF WEIDEL- REDE

17.05.2018
Alle stürzen sich auf einen Satz: „Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern.“ Er fiel im Zusammenhang mit der illegalen Einwanderung Unqualifizierter. Niemand bezieht sich auf die Argumente. (...)

STEHEN WIR VOR EINEM EURO- CRASH?

16.05.2018
Wenn man gestern dem neuen Bundesfinanzminister Scholz im Bundestag zugehört hat und nun diesen Artikel von Peter Böhringer liest, dann kann einen Panik erfassen. Dies sollte jeder zweimal lesen, dem die persönliche Pleite nicht egal ist. Unabhängige Finanzexperten warnen vor einem Zusammenbruch der Bankenwirtschaft in etwa zwei Jahren, (...)

Organklage gegen Merkels illegale Grenzöffnung

16.05.2018
Fakt ist, die Entscheidung der Kanzlerin und ihrer kleinen Entourage (gut nachzulesen im Buch „Die Getriebenen“ von Robin Alexander), hat unser Land nachhaltig beschädigt und viele Verletzte und sogar Todesopfer gefordert. Am Parlament vorbei und gegen die Regeln der europäischen Dublin III-Verordnung ließ Frau Merkel (...)

Erste Beratung zum Gesetzentwurf der AfD zum Kreistagswahlrecht

15.05.2018
Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf soll die demokratische Legitimation der gewählten Kreisräte erhöht werden. Wahlbewerber sollen sich zukünftig dem Votum der Wahlberechtigten in mehreren Teilgebieten des Kreises stellen dürfen. Dabei soll auch der Missstand beseitigt werden, dass die in Konkurrenz zu den etablierten Parteien (...)