AfD BW | KV Pforzheim/Enz

AUTOINDUSTRIE STEHT VOR HISTORISCHEM EINBRUCH

14.06.2019
Schlimmer als nach der Finanzkrise! Laut Focus größter Einbruch seit 20 Jahren! Mit den großen Firmen dürften dann auch die Zulieferer Probleme bekommen. Schuld an der Situation ist zum einen das Schwächeln des chinesischen Marktes, vor allem aber ist das Problem hausgemacht. Es ist das Ergebnis der Anti-Auto-Politik und des (...)

Recht auf Faulheit, Planwirtschaft bei Wohnungen: Grüne sind röter, als viele meinen

13.06.2019
Zitat..Grüne sind sich mit Roten jeglicher Ausprägung einig, dass der Wohnungsmarkt vom Staat noch viel stärker als bisher reglementiert und kontrolliert werden muss. Mietpreisstopp, Erschwerung von Modernisierungen, Enteignung von Wohnungsbesitzern: Den Grünen mangelt als nicht an Ideen, wie der Mangel an innerstädtischen Wohnungen (...)

DIE MITTELSCHICHT HAT ES IMMER SCHWERER

12.06.2019
Und sie wird schmaler. Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: Geplünderte Mittelschicht: Die Freude bei einer Gehaltserhöhung währt nur kurz, denn der Staat kassiert Deutschlands Durchschnittsverdiener gnadenlos ab. Von 100 Euro mehr bleibt am Ende weniger als die Hälfte – bei einem Brutto-Verdienst über 4.000 Euro mit einer (...)

HEIDELBERGER GRÜNE: KLIMA, KLIMA ÜBER ALLES. JETZT WOLLEN SIE DEN PREIS FÜR DEN ANWOHNERPARKAUSWEIS EXPLODIEREN LASSEN

12.06.2019
Auch in Heidelberg lassen sie die Katze nach den Wahlen aus dem Sack. Der Anwohnerparkausweis soll möglichst schnell so viel kosten wie ein Jobticket für Busse und Bahnen – also nicht mehr 36 Euro im Jahr, sondern 42 Euro im Monat. Begründung: “Autofahren muss man mindestens so teuer machen wie den Nahverkehr, wenn man es mit dem (...)

SPD FÄHRT IN DEN KELLER, JETZT GEHT ES MIT DER CDU EBENFALLS MASSIV LOS

11.06.2019
Union: 24 Prozent bei Forsa, und das vollkommen verdient. Wenn man die CSU wegrechnet, sind es noch 19 Prozent. Der innere Machtkampf scheint auch langsam loszugehen. Leider wenden sich die von ARD und ZDF und Co tendenziös „informierten“ Deutschen derzeit noch den Grünen zu oder wandern zu den Nichtwählern (...)

ENERGIEFRESSER INTERNET: VON DEN GRÜNEN NOCH NICHT ENTDECKT

11.06.2019
Etwa 33 Millionen Tonnen CO2-Emissionen im Jahr werden durch den Betrieb des Internets und internetfähiger Geräte verursacht – so viel wie der innerdeutsche Flugverkehr. Tendenz stetig steigend.“ (SWR) Wann fordern die Grünen in der ihnen eigenen schlichten Logik die Abschaffung des Internets aus (...)

SEEHOFER: „MAN MUSS GESETZE KOMPLIZIERT MACHEN

08.06.2019
Ein Beitrag von Joana Cotar, MdB: In nur zwei Sätzen offenbart Seehofer die ganze Verachtung der Altparteien gegenüber den Bürgern und ein widerliches Politikverständnis: Mach es kompliziert, dann kapieren es die Bürger nicht und der Widerspruch bleibt aus. Seehofer wörtlich: „Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht in den (...)

CHEMNITZ, HISBOLLAH UND MIGRATIONSGESETZE: PEINLICHE VORSTELLUNG DER ALTPARTEIEN

08.06.2019
Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB: +++ Chemnitz, Hisbollah und Migrationsgesetze: Eine Peinlichkeit reihte sich an die nächste! +++ Die anderen Fraktionen haben sich in dieser Sitzungswoche gleich mehrmals kräftig blamiert. Dass die GroKo am Ende ist, konnte man wieder einmal an den halbgar zusammengeschusterten und eilig durchs Parlament (...)

TERRA X: ASTROPHYSIKER HARALD LESCH ATTESTIERT E-AUTO „ERHEBLICHE UMWELTSCHÄDEN

07.06.2019
Der Mann teilt alle wesentlichen Argumente der AfD gegen das batteriegetriebene E- Auto. Er will mit vernünftigen Argumenten, dass auch die Brennstoffzelle in Deutschland eine Chance hat. Man muss eben verschiedene Wege beforschen und dann die beste Lösung auswählen. Auch E-Fuels sind ein Weg, den zum Beispiel auch MTU in Friedrichshafen auf (...)

GRÜNE GARANTIESICHERUNG: GARANTIERT UNBEZAHLBAR, UNGERECHT UND KONTRAPRODUKTIV

04.06.2019
„Garantiesicherung“: Sie soll höher sein als Hartz IV, bedarfsabhängig, aber bedingungslos; Ausbildungs- oder Arbeitsbereitschaft sind entbehrlich, Sanktionen überflüssig. „Wenn Sozialleistungen auch an vermögende Personen zu bezahlen wären oder auch an Bürger, die arbeiten könnten, aber nicht (...)

STANDORT- ATTRAKTIVITÄTSSTUDIE: DEUTSCHLAND NUR NOCH AUF PLATZ 3

04.06.2019
„Mit der Infrastruktur, dem stabilen politischen und rechtlichen Umfeld sowie der Qualifikation der Arbeitskräfte konnte Deutschland erneut punkten.“ (Welt) Doch ausgerechnet damit geht es steil bergab: Infrastruktur marode; politisches Umfeld wird ideologisch autofeindlich, technikfeindlich und antikapitalistisch grün, man hört (...)

BUNTE POLITIK: GEFÄNGNISWÄRTER FÜHLEN SICH WIE FUSSABTRETER VON AUSLÄNDISCHEN KRIMINELLEN

03.06.2019
Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Meuthen, MdE: Liebe Leser, es dürfte wohl kaum einen besseren Platz geben als Deutschlands Gefängnisse, um die katastrophalen, jahrzehntelang begangenen Fehler in der deutschen Migrationspolitik deutlich zu machen. Die Zustände hinter Gittern sind mittlerweile so schlimm geworden, wie sich dies der (...)